Ich brauche dringend Tipps

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dragongirl86 05.12.09 - 17:28 Uhr

Huhu Leute,
ich habe da mal ein paar fragen und zwar ich habe nen ziemlich stressigen Beruf (Altenpflegerin) und brauche einen ausgleich danach. Ich bin leider so eine die sich gerne schnell aufregt und jetzt noch mehr.:-( Und ich merk auch sofort das ich mich nicht wohl fühle. Ich gehe dann schon mal rückwärts aus einem Zimmer raus und verkriech mich in die nächste Ecke. Meinen Sport darf ich nicht mehr ausüben. (leider). Habt ihr ein paar tipps für mich????

GlG#herzlich

Beitrag von aerlinn 05.12.09 - 17:31 Uhr


Was für einen Sport hast du denn gemacht?

Vielleicht ist es ja was für dich beim spazieren gehen die Seele baumeln zu lassen...?

Aerlinn

Beitrag von dragongirl86 05.12.09 - 17:34 Uhr

Ju-Jutsu, Fussball.

Laufe ja mit meinem verlobten schon immer nach Hause. Leider rege ich mich im nachhinein immer noch ein wenig auf.
Liegt leider am job:-( . Meine Chefin sagt mittlerweile auch wenn es nicht geht muss jemand anders meine Sation übernehmen. Und ich bin erst in der 10. woche.

Beitrag von darkangel1986 05.12.09 - 17:32 Uhr

Geh doch einfach schwimmen!!!! Das dürfen alle Schwangeren und das ist total entspannent und gut für die Gelenke... Danach fühlt man sich wie neu geboren und jat das Gefühl trotzdem Sport gemacht zu haben.

Beitrag von inoola 05.12.09 - 17:35 Uhr

also ich hab ein BV und langweile mich:) bin auch total unsportlich^^ meine lieblingssportart?: lesen :)