schwangerschaftsyoga!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ophelia85 05.12.09 - 17:54 Uhr

huhu,

was halltet ihr davon und ab welcher woche ist es denn sinnvoll?

wo bekomme ich denn adressen her?

lg

Beitrag von analena78 05.12.09 - 18:09 Uhr

ich hab mich zu einem Kurs angemeldet. Ob es was bringt weis ich erst wenn ichs gemacht hab. Meine Hebi macht den Kurs, aber in meiner Entbindungsklinik wird auch einer angeboten. Frag doch da mal nach, oder bei deinem FA, der kann dir bestimmt auch Adressen nennen...

LG

Beitrag von audibaby 05.12.09 - 18:09 Uhr

wo bekomme ich denn adressen her? <- google

Beitrag von ivik 05.12.09 - 18:13 Uhr

Hallo,
ich fand es gut. Der Kurs fand bei einer YOgaschule statt, wo ich auch schon mal einen normalen Yogakurs gemacht habe.
Adressen, da hilft wohl hauptsächlich google. ICh würde mal die Yogaschulen der Ümgebung abklappern.

lg ivik

Beitrag von chaos-queen80 05.12.09 - 18:15 Uhr

Hallo,
ich hab ein meiner 1. SS auch Schwangerschaftsyoga gemacht. Es wurde von einem zentrum angeboten die normales Yoga machen und auch SS-Yoga. Mein mann und ich waren so begeistert, dass ich im Januar 2010 mit einem Kurs starte.

Frag mal bei deiner Krankenkasse nach oder Frauenarztpraxis. Bei uns im Ort bietet das auch eine Hebi-Praxis an.

LG
Tina (14+6)

Beitrag von engel.83 05.12.09 - 18:25 Uhr

ich war bei so einem kurz hab ziehmlich zeitig damit angefangen fand es super entspannend und da es bei meinem 3 kind war war das zeit für mich und mein klein... bei der geburt hat es mir sehr gut geholfen lg