nabend zusammen!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mafiapapi 05.12.09 - 17:58 Uhr

hallo zusammen...
ich wollte euch mal was fragen es ist was sehr wichtiges....

und zwar geht es um folgendes:
mein sohn 3 jahre alt hat seid ein paar tagen echt probleme in seinem zimmer durchzuschlafen..#kratz#kratz#kratz
er war vor ca.eine woche krank hatte starken husten...bekam schlecht luft..
in der zeit wo es sehr schlimm war habe ich mit ihm zusammen geschlafen im wohnzimmer!!!!!
aber als es wieder besser wurde...hab ich ihn wie gewohnt ins bett gebracht...allerdings macht er nach ca. 1 std theater...er steht auf und will nicht in seinem zimmer schlafen...ich bringe ihn immer und immer wieder ins bett...aber das interessiert ihn nicht...er steht so lange auf bis er seinen willen bekommen hat....

ich muss dazu sagen das ich zur zeit im wohnzimmer auf der couch liege weil unser neues schlafzimmer erst nächste woch kommt.....:-D

es ist auch nicht so das ich ihn zu sehr verwöhne oder so...nein es kam schon öffters vor das wir ein schlaflager im wohnzimmer aufgebaut haben auch wo er nicht krank war!!!!
und es gab nie theater oder sonst was!!!!


ich sthe nachts mind. 20 mal auf irgendwann bin ich aber eingeschlafen und dann schmuggelt er sich auf die couch!!!!!:-(:-(:-(

ich weis es nicht weiter!!!!!
wisst ihr vielleicht rat...wäre lieb von euch bin nämlich mit meinen kräfften am ende....meine 2 anderen kids werden meistens davon wach weil er nicht gerade leise ist!!!!!#schmoll

Beitrag von nana141080 05.12.09 - 19:20 Uhr

Laß ihn einfach bei dir weiter schlafen#aha
Ignorierte Bedürfnisse bleiben länger als gestillte!

Vg Nana
(die ihren damals 3 1/2 Jährigen ein paar Monate im Bett hatte und dann war es vorbei;-)ohne Kampf)