Was hat mein Laptop?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von k.chen 05.12.09 - 18:08 Uhr

Hallo!

Ich hoffe, hier kann mir jemand mal erklären, was mein Laptop für eine Krankheit hat.

Ich benutze ihn abends manchmal, um im Bett eine Serie zu schauen, die ich auf der Festplatte habe.

Ich stöpsele den Laptop dazu vom Strom ab, da ich sonst ein ewiges Gewusel mit dem Kabel hab.

Vor 2 Wochen hat er noch 4 Folgen à 20 Minuten durchgehalten.

Seit ein paar Tagen macht er schon schlapp, bevor die dritte Folge zuende ist. #kratz

Er war aber jedesmal vorher den ganzen Tag am Strom gewesen, muss also immer voll aufgeladen gewesen sein.
Nebenbei habe ich nie irgendwelche Anwendungen oder sonstiges laufen.

So... jetzt ihr! Was hat er?

Danke schonmal und lieben Gruß, K.

Beitrag von .elfe 06.12.09 - 01:06 Uhr

Dein Akku macht bald die Fliege,
wenn Du ihn nicht brauchst, lad ihn auf und entferne ihn aus dem Laptop.
Ansonsten möglichst immer komplett entladen und dann erst neu laden.
Akkus sterben so oder so irgendwann eines natürlichen Todes.
Mein Tip: gönn Dir zum Film anschaun ein wenig Kabelwirrwarr

Beitrag von k.chen 06.12.09 - 01:20 Uhr

Oh nein :-(

Ich hab den Laptop immer am Strom, wenn ich dran arbeite... ist das schlecht? Besser immer abstöpseln, leer werden lassen und wieder aufladen?

Was kostet denn so ein neuer Akku schätzungsweise?

Danke und lieben Gruß, K.

Beitrag von .elfe 06.12.09 - 01:31 Uhr

"Ich hab den Laptop immer am Strom, wenn ich dran arbeite"
Dann Akku raus.

"Besser immer abstöpseln, leer werden lassen und wieder aufladen? "
Akku nur rein, wenn Du ihn brauchst, dann aber leer machen.

"Was kostet denn so ein neuer Akku schätzungsweise? "
Kommt auf Dein Lapi an, frag Onkel Google, billig sind die aber net!

LG elfe (die jetzt nochmal kurz los muß...Nikolausi spielen :-p)

Beitrag von k.chen 06.12.09 - 13:16 Uhr

Argh, ich hab noch nie den Akku rausgenommen... nu muss ich erstmal suchen, wie das geht.
Bin leider technikblond #schein

Danke, lieben Gruß #niko

Beitrag von firewomen73 06.12.09 - 10:00 Uhr

hi!

meiner ist auch im eimer.

kostet 90€ neu!

lg;-)

Beitrag von k.chen 06.12.09 - 13:18 Uhr

Öh! Das ist ja mal gar nicht so wenig...

Naja, ist ja bald Weihnachten ;-)

Liebe Grüße, K.