Kocht jemand von euch den Brei selber?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 12345667751362 05.12.09 - 18:21 Uhr

Hallo,

also ich fühle mich etwas einsam, denn niemand von meinen Bekannten und Freunden mit Kindern kochen den Brei komplett selber. Macht das jemand von euch? Würde mich freuen nicht mehr so alleine zu sein ;-)

Beitrag von kati1978 05.12.09 - 18:29 Uhr

Hi!
Hier, ich. Wirst ne Menge Mamis hier finden, die das machen! ;-)
LG Kati

Beitrag von jennyjen1984 05.12.09 - 18:30 Uhr

ICH!!!!!!!#huepf#mampf

Beitrag von yozevin 05.12.09 - 18:35 Uhr

huhu

wir kochen den brei mittlerweile selber! wir haben anfangs gläschen gegeben, um mal zu schauen, was der feinschmecker so mag, weil wir halt gleich in die "massenproduktion" gehen wollten und nun machen wir gemüse und obst jeweils selber! das einzige, was ich nciht selber mache, ist fleisch, weil ich den gestank einfach total widerlich finde! da gibt es dann gläschen dazu! wobei der herr eh "nur" 2 teelöffel pro portion akzeptiert!

aber besonders, da ja nun nr. 2 unterwegs ist bei uns, sehe ich die gläschenpreise nicht ein! wir hätten dann 1 glas gemüse/beilage/fleisch und 1 1/2-2 gläser obst pro tag! da kann ich günstiger kochen! wir kaufen das obst beim bauern, haben für 4 kg äpfel und 2 kg birnen (er bevorzugt grad apfel/birne) 4,50 € ausgegeben und haben erstmal genug eingefroren bis ca mitte januar! gemüse kochen wir ca alle 2 wochen, haben dann halt 3 sorten und geben da auch max 5 € für aus! also deutlich günstiger!

LG Yoze

Beitrag von emilylucy05 06.12.09 - 14:44 Uhr

Hallo!

Ein Hinweis wegen des Fleischgläschens. Ich hab die auch immer erst gekauft aber als ich gesehen habe das von den 125 gramm nur 50 gramm Fleisch sind fühlte ich mich echt verarscht. Da hab ich es dann doch lieber selber gekocht.

LG emilylucy

Beitrag von xunikatx 05.12.09 - 19:15 Uhr

Ich bekenne mich zur ausschliesslich Selbskocherin!#gruebel#koch

Beitrag von petrasilie12 05.12.09 - 19:45 Uhr

Hallo,

wir kochen auch selbst und sind damit anscheinend die ersten in der Familie... und die ist groß.

Grüße
p12

Beitrag von maraike30 05.12.09 - 20:59 Uhr

ich koche auch selber. Wir haben Donnerstag erst angefangen. er bekommt jetzt bis nächsten Freitag Karotte aus dem Glas und ab dann koche ich selber. War heute schon beim Bauern ;) und hab für 2,5 Kilo und zwei bund Möhren nur 3.40 bezahlt ;)

LG

Beitrag von mausmitmaus 05.12.09 - 20:57 Uhr

Hallo,

in meiner Verwandtschaft bin ich auch die einzige Selbstkoch-Mama!
Aber schon alleine wegen der Kosten wollte ich selbst kochen. Außerdem bauen meine Eltern / Schwiegereltern selbst einiges an Obst und Gemüse an, somit bot sich das Kochen direkt an.
Kann guten Gewissens behaupten das meine Kinder, außer einigen (wenigen) Geschenkproben nie Gläschen bekamen!
:-)
liebe Grüße
Gabi

Beitrag von diana1101 05.12.09 - 21:46 Uhr

Ich wechsel mich ab..

Wenn wir zuhause sind, dann bekommt sie selbst gekochtest.

Wenn wir unterwegs sind, bekommt sie ein Gläschen.. da sie das auch kalt isst.

MfG Diana

Beitrag von tine_1980 06.12.09 - 09:41 Uhr

Wir kochen auch selbst, nur die Obstgläschen hab ich jetzt mal gekauft, sind aber ja auch nicht so teuer wie der Rest. Muß erst abwarten, bis ich neue Äpfel hab.

Nur ganz ab und zu hab ich mal ein Gläschen, aber man hat ja auch welche zugeschickt bekommen.

Beitrag von emilylucy05 06.12.09 - 14:47 Uhr

Hallo!

Ich habe selber gekocht und werde nächstes Jahr auch wieder selber kochen. Erstens weil es nach dem schmeckt was es ist. Zweitens habe ich trotz Biogemüse viel weniger bezahlt als für Gläschen und drittens kannich so selber bestimmen was ich füttern möchte.

LG emilylucy