ich glaub ich werd noch verrückt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluetenstaub 05.12.09 - 18:56 Uhr

hallo ihr lieben

bin so durcheinander...musste ja dienstag zum FA wegen kurzer leichter blutung #zitter ...zum glück alles ok mit dem kleinen aber schon wieder ne bakterielle infektion #schmoll #schwitz hab ja auch antibiotiker bekommen...

die ärztin hat auch nen abstrich gemacht...sagte dann zu mir das sie es im labor genauer untersuchen lassen will...und wenn etwas wäre würde ich angerufen werden...sonst hätte ich ja eh nen termin am 14.12 dann würde nochmal kontrolliert werden

jetzt hat sich die praxis nich gemeldet...ist das ein gutes zeichen oder dauert das normalerweise ne woche bis der abstrich untersucht wird????

hab bissl angst :-( soll ich am montag einfach mal anrufen oder käme das blöd an--sie hat ja gesagt das sie anrufen wenns was schlimmes ist #gruebel

lg blütenstaub 25+0

Beitrag von suriya 05.12.09 - 19:01 Uhr

wart doch einfach ab.meine fä hat mir immer ein briefle geschickt und wenn nötig gleich das rezept dazu.

gruss suriya

Beitrag von danny42006 05.12.09 - 19:03 Uhr

Hallo,
wenn deine Ärztin sagt das sie anruft wenn was ist dann ist es doch ein gutes Zeichen das sie sich nicht gemeldet hat.
Versuch dich bitte nicht verrückt zu machen.
Und wenn es dir garkeine Ruhe läßt,dann rufst du sie am Montag an.

LG Yvonne und alles gute

Beitrag von babsi1972 05.12.09 - 19:09 Uhr

Das dauert eine Woche, aber auch wenn was gefunden wird, keine Sorge. Das wird dann nochmals mit Antibiotika behandelt. (Hatte ich auch)
Alles Gute
lg
babsi