RTL-15 Abtreibungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandram85 05.12.09 - 19:06 Uhr

Da ist ne Dame die ist süchtig nach Abtreibungen. 15 Stück in 15 Jahren....

Mir fehlen die Worte....

Beitrag von cool.girl 05.12.09 - 19:08 Uhr

Ich seh es grad und bin einfach nur geschockt. #schock
So jemand gehört für mich zwangssterilisiert!
Sorry, es klingt vielleicht hart, aber das wäre das beste für dieses Weib!

LG Claudia

Beitrag von analena78 05.12.09 - 19:41 Uhr

#pro

Beitrag von hardcorezicke 05.12.09 - 19:08 Uhr

die sollte man sterilisieren... abtreiben... geht ja mal garnicht.. andere wollen kinder und bekommen keine und andere treiben 15 mal ab... weg mit der fraulichkeit

Beitrag von bluetenstaub 05.12.09 - 19:09 Uhr

:-[

diese frau braucht hilfe

Beitrag von zotti28 05.12.09 - 19:11 Uhr

Is ja wirklich krass... da fehlen auch mir die Worte ! :-(

Beitrag von thamina 05.12.09 - 19:12 Uhr

Kommt wieder runter.

Da hat BILD-TV ja wieder ihr bestes erreicht...

#augen

Beitrag von snoopymausi 05.12.09 - 19:17 Uhr

Ja, ich glaube auch da ist so einiges gesponnen!!

Genau deswegen lese ich auch keine Bildzeitung....#schock#augen

Beitrag von -silke- 05.12.09 - 19:16 Uhr

ihr glaubt auch echt alles #augen

Beitrag von danny42006 05.12.09 - 19:16 Uhr

Kann es leider nicht sehen.
Aber da stellt sich für mich die frage,ob sie bei 15 verschiedenen Ärzten war oder welcher Arzt 15 Abtreiben bei einer Frau durchführt?

Ich hatte das Problem nach 2 FG das ich mich bei der Ärztin falsch ausgedrückt hatte und es so rüber kam als ob ich schon 2 Abtreibungen hatte,sie hat mich total zur sau gemacht bis mir die Tränen kamen und ich ihr sagte das die beiden gern behalten hätte.

Sie meinte dann warum denn nicht und ich so da das erste ne ELSS war und beim 2. in der 10 SSW das Herz aufgehört hat zu schlagen.
Sie hat sich sofort entschuldigt.

Deshalb versteh ich nicht wer 15 Abtreibungen bei einer Frau durchführt.

Beitrag von brautjungfer 05.12.09 - 19:19 Uhr

wahrscheinlich das liebe Geld.
hab mal gegoogelt, die Frau (wenn sie das ist aus dem Beitrag, habs nicht gesehen) hat sogar ein Buch geschrieben

Beitrag von suriya 05.12.09 - 19:30 Uhr

eiskalte,perverse gesellschaft-wo ist hier das kotz-urbini???

Beitrag von brautjungfer 05.12.09 - 19:32 Uhr

das galt aber nicht mir, oder?
ansonsten geb ich dir Recht. Abtreibung ist eh ein Thema für sich und da kann man verschiedene Meinungen haben aber bei 15 !!!

Beitrag von suriya 05.12.09 - 19:41 Uhr

nicht doch dir doch nicht doch *heftigkopfschüttel*
ich hatte mal ne tante die hat auch eiskalt was weis ich wieviele kids abgetrieben-war übelst die alte.
dann hat sie mal nicht gemerkt das sie ss ist und aht erst im 4 mon.mitgekriegt das was unterwegs ist.die hat das kind echt nicht geliebt und hat alles getan das die kleine sich scheisse fühlt.meine cousine ist mit 12 an blutkrebs gestorben.ich weis nicht wie es der alten geht.

Beitrag von brautjungfer 05.12.09 - 19:43 Uhr

das arme Kind#schmoll

Beitrag von suriya 05.12.09 - 19:46 Uhr

ich hab sie nie vergessen und werd es auch nicht:-)

mal ne #kerze für die eva

Beitrag von brautjungfer 05.12.09 - 19:49 Uhr

ich kenne sie zwar nicht aber dennoch#kerze für die Kleine

Beitrag von suriya 05.12.09 - 19:54 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von krawallgirl 05.12.09 - 21:41 Uhr

Solche kann ich grad noch gebrauchen. Andere wünschen sich so sehr Kinder und können keine bekommen. Und die treibt die ab. Das da die Ärzte nichts zu sagen ist komisch. Zum Glück hab ichs nicht gesehen.