2er Milch???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von babygirl.22 05.12.09 - 19:17 Uhr

Huhu,

ich bin so ein Schussel Ich hab statt 1er Milch, 2er gekauft... Hab wieder mal geträumt
Umtauschen geht ja nun nicht mehr.... ( Milchnahrung wird nicht zurück genommen)

Was ist so verkehrt an 2er Milch? Es sind ja nur 2 Pakete, werde dann wieder auf 1er. Ist doch kein Problem wenn ich wieder auf 1er dann gehe oder?
Man was man alles für Fragen hat....

Würd gerne mal eure Meinung dazu hören...

LG Jenny

Beitrag von mamab5 05.12.09 - 19:43 Uhr

Zuviel Zucker!

Beitrag von kessrrsstin79 05.12.09 - 20:42 Uhr

Hallo,
das wird immer gerne so behauptet, aber hast du dir tatsächlich schon mal die Inhaltsstoffe auf einer Packung angeschaut? Wir geben unserem 11 Monate alten Sohn Beba 1er Milch, interessehalber habe ich jedoch mal genau die Angaben mit der Beba 2er verglichen- es ist nur bei ganz genauem Hinsehen ein Unterschied festzustellen, z.B. mehr Stärke. Aber von Zucker keine Spur. Auch die Kalorien sind absolut identisch.
LG, Kerstin

Beitrag von 98honolulu 05.12.09 - 21:42 Uhr

In der 2er-Milch sind meist Polysaccharide (Vielfachzucker).
http://www.lebensmittellexikon.de/p0000110.php

Also, wohl eine Spur von Zucker, zwar kein Einfachzucker wie Kristallzucker, aber trotzdem Zucker und unnötig!

Beitrag von annahoj 05.12.09 - 20:21 Uhr

hallo jenny,

ich habe vor ein paar monaten eine packung pre-milch zurückgegeben, weil ich die nicht brauchte.

versuchs doch mal! oder gibt es da jetzt ne neue bestimmung? #kratz

alles liebe

Beitrag von babygirl.22 06.12.09 - 10:27 Uhr

Ich wollte schonmal Milch umtauschen und die von Dm sagten das es nicht ginge weil man mit einem spitzen Gegenstand etwas einführen könnte. Gläschen wären aber kein Problem weil man bei denen erkennen kann ob sie schon mal auf waren...

Ich finde es gut das sie so streng drauf achten

Dann gibts halt mal 2er Milch

Beitrag von osterhasi77 06.12.09 - 20:02 Uhr

Na, so unterschiedlich ist DM.
Ich konnte bei DM problemlos umtauschen! ;-)

Beitrag von londonaftermidnight 05.12.09 - 20:36 Uhr

hallo,ist mir auch mal passiert,hab dann die milch etwas dünner gemacht,aber ne umstellung für den magen ist es dann trotzdem nur vielleicht nicht so stark.lg michaela

Beitrag von osterhasi77 05.12.09 - 21:04 Uhr

Huhu,

wieso wird milchnahrung nicht zurückgenommen?
Mir ist das auch schon mal passiert, das ich die falsche Milch gekauft habe, war überhaupt kein Problem, die umzutauschen.

LG Melanie