was bekommen eure zum nikolaus?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hundemutti 05.12.09 - 20:05 Uhr

hallo

was bekommen eure kleinen so zum nikolaus?

unsere tochter, 4 jahre, die momentan krank im bett liegt bekommt

einen lillifee fahrradhelm

das baby born sofa,was man zum bett umbauen kann

und süssigkeiten.

wie siehts bei euch so aus?

Beitrag von susischaefchen 05.12.09 - 20:07 Uhr

Bei uns gibt´s einen Mini rettungshubschrauber (im Matchbox-Format), Mini-Magnetmaltafel und ein Buch, dazu SChnucki

Beitrag von hellokitty12345 05.12.09 - 20:09 Uhr

Hallo,

meine knapp 3 1/2 Jahre bekommt Schnucki und ein Gesellschaftsspiel.

LG Silke + Nele

Beitrag von uschi1984 05.12.09 - 20:17 Uhr

meine tochter (5 jahre) bekommt einen chi chi love, eine hannah montanna tasche und stifte...

Beitrag von selasim 05.12.09 - 20:21 Uhr

Wenn es denn nicht die Kohle wird ( sie anderen Thread )
dann bekommt sie ein kleine Buch und 1 Schokolausi

Es ist doch net Geburtstag !

Lg selasim

Beitrag von chiara2704 05.12.09 - 20:20 Uhr

Hallo...

Unsere Prinzessin (4 1/2) bekommt Süsses im stiefel,die ebenfalls neu sind,und "klickern" so wie sie das klappern nennt von meinen Stiefeln...grins

Dann ein Buch von Laura´s Stern womit mann die Zeit lernt,

Ein Buch mit Zahlen und Formen,Zeichen größer/kleiner als, und so...

Und Einen großen Koffer mit Knete+verschiedene Aktionen..


Unser Prinz (fast 6 Monate) bekommt von Fisher price ein Aktiv Center....


Lg steffi

Beitrag von munich24 05.12.09 - 20:31 Uhr

Hallo,

sorry, aber ich finde das bissl übertrieben ... . Wie soll das denn alles in die Schuhe passen?

Und vor allem, was bekommt eure Große denn zu Weihnachten #kratz

lG

Beitrag von sparrow1967 06.12.09 - 11:54 Uhr

Prima- dann freut euch jetzt schon mal auf die WUnschliste im nächsten Jahr..wenn der Nikolaus jetzt schon soviel bringt....



Beitrag von marlon04 05.12.09 - 20:22 Uhr

unser großer wird in 2wochen 5 er bekommt,
2 cars autos, badewasserfarbe und eine karte für die toggolino live show und etwas süßes.

der kleine ne zahnungshilfe;-(

Beitrag von marlon04 05.12.09 - 20:47 Uhr

huch sollte sorum sein;-)

Beitrag von bamboo 05.12.09 - 20:25 Uhr

hallo,

mein sohn bekommt ein paar stoppersocken, die er braucht.

wenn ich an mein ekindheit denke, gab es ein paar coole schnürsenkel oder ein auffälliges lineal was glitzerte und zugleich malschablone war.
dieses wurde aber auf ZWEI nikolause verteilt.

alles andere, was hier beschrieben wurde, finde ich übertrieben.

bamboo

Beitrag von susannewerner1 05.12.09 - 21:21 Uhr

Hallo bamboo,

im Prinzip gebe ich Dir recht. Aber oft kann man dem Hype gar nichts entgegensetzen. #augen

Was mich immer am allermeisten gestört hat, dass waren die vielen Süßigkeiten, die sich letztendlich auf meinen Hüften absetzten, weil mein Sohn auf keinen Fall so viel Schokolade bekommt.

Daher finde ich die Lösung, wie sie bei uns inzwischen stattfindet auch relativ okay. (Wobei meine Schwiegermutter einfach immer den Vogel abschießen muss. Sie will halt immer die Beste sein. Na, wenn sie meint, dass sie das aufgrund materieller Dinge ist, dann finde ich es traurig, kann es aber nicht wirklich ändern und rege mich auch nicht mehr, weil es eh nichts bringt. Sie würde es dann heimlich tun)

Bei uns kommt er Nikolaus mit der Kutsche und zwei Engeln durch die Straßen gefahren und bringt eine Tüte.
Dort befinden sich sämtliche Geschenke von uns, den Großeltern, Paten und Tanten. Da sind aber neben zwei Spielsachen hauptsächlich Dinge drin, die er braucht. Handschuhe, Schal, Mütze, Schlafanzug und eine Jacke (von der SchwieMu). Hätte man auch zu Weihnachten schenken können. Und nur zwei Nikoläuse.

Liebe Grüße

Susanne #klee

Beitrag von bamboo 05.12.09 - 22:27 Uhr

hallo susanne,

werde auch weihnachten die süßigkeiten meines sohnes vernichten müssen :), da er nur in geringen maßen süßes essen soll.
meine mutti ist eher eine vernünftige, die wenig bis gar nichts schenkt.
meine schwiegereltern schlagen auch oft über die stränge.
mal sehen, was sie morgen alles im angebot haben.
ich will meinen sohn und meine tochter keinesfalls mit geschenken überschütten.
hatte eben mit meiner ma telefoniert und sie schlug mir vor, ihrer enkelin die puppe von jakoo "krümel" zu schenken.
selbst das geschenk fand ich schon recht üppig, wenn ich überlege, dass i´sie noch puppenwagen und co bekommt von uns bekommt.

lg bamboo

Beitrag von susannewerner1 05.12.09 - 23:02 Uhr

Hallo bamboo,

ja, die lieben Schwiegereltern #augen

Meine Eltern sind da auch eher zurückhaltender. Ist auch 'ne andere Generation. Ich bin ein Nachzügler.

Aber selbst mit Essen ist das so.

Habe ich heute zu meinem Sohn gesagt: "Geh doch mal einen Augenblick runter zur Oma (SchwieMu)." Ihm war langweilig.
Sagte er: "Ne, die mag ich nicht, die will mir immer Essen in den Mund schieben und das will ich nicht."
Und das ist auch leider so. Kaum sind wir die Tür drinnen, steht sie schon mit irgendetwas Essbaren in der Hand vor ihm und stopft es ihm rein. Wenn er es dann ausspuckt, ist sie noch sauer. Hattenw ir auch schon Krach deswegen.

Meine Mutter wartet immer, bis Konstantin sagt, dass er Hunger hat.

LG Susanne #klee

Beitrag von maycat 05.12.09 - 21:29 Uhr

#proseh ich genauso. Mein Großer bekommt ein kleines Spielzeugauto und süssigkeiten, nüsse und Mandarinen...

LG Katja

Beitrag von adrusch 06.12.09 - 00:17 Uhr

Jepp
Unsere 3 bekommen Süssigkeiten in den Stiefel mit Nüssen und Manderinen und meine Großen noch dazu 5 Euro. Der kleine bekam vor ein paar Tagen ein Feuerwehrauto.
Ich finde wenn man soviel schenkt, ist es nicht mehr Nikolaus sondern Grenzt an Weihnachten. Es ist NUR Nikolaus.
Sie sollen ja auch den Unterschied merken zwischen den Festen.
Naja soll jeder machen wie er will.
Lg Andrea

Beitrag von mama062006 05.12.09 - 20:26 Uhr

Hallo,

unsere 2 Jungs, 2 und 3 Jahre alt, bekommen jeweils nen Schoki-Weihnachtsmann, eine Mandarine und ein Lego Duplo Propellerflugzeug.

lG

Beitrag von mama062006 05.12.09 - 20:44 Uhr

... ach und von der Oma jeder 1 Puzzle ;-)

Beitrag von robinronja3 05.12.09 - 21:25 Uhr

Ice Age3 und jeder ein Nikolausstiefel.LG jana

Beitrag von jokie 05.12.09 - 20:36 Uhr

Hallo,

unsere Tochter (4,5 Jahre) bekommt bei uns ein Conni-Buch, einen kleinen Schokonikolaus, Mandarine und Nüsse. Ich finde, das reicht. Dafür kommt dann natürlich noch einiges am Nachmittag bei Oma und Opa...

LG Jokie

Beitrag von tigerin73 05.12.09 - 20:37 Uhr

Nichts.

Eigentlich wollte ich ihr ein paar Kleinigkeiten für ihre Spielküche in den Stiefel legen...
Aaaaber: Am Donnerstag war der Nikolaus im Kindergarten und hat ihr schon ein kleines Geschenk gebracht. Deshalb hat sie mir heute, als wir ihre Stiefel vor die Tür stellen wollten, erklärt: "Ich hab doch schon ein Geschenk vom Nikolaus. Der muss ja auch noch zu den anderen Kindern, oder?"
Ich war völlig baff, habe aber dann beschlossen, dass es dann eben nur einen Schoko-Weihnachtsmann gibt mit einem Zettel, auf dem sich der Nikolaus für ihr Verständnis bedankt.
Einerseits war ich ja ein wenig enttäuscht, dass sie nichts wollte, andererseits bin ich ein bisschen stolz auf sie. Es ist einfach süß, wie sie an andere denkt...

Gruß

tigerin73 mit Laura (3)

Beitrag von viki82 05.12.09 - 20:37 Uhr

Hallo,

Adriana, 3, bekommt ein Weihnachtswimmelbuch, ein Paar neue Hausschuhe und Schokolade.

Malena, 6 Monate, bekommt zwei neue Schnuller ;-)

lg viki

Beitrag von katjahdd 05.12.09 - 20:37 Uhr

Amy und Luca bekommen jeder eine kleine Mikrowelle.
Wert 5€, ich denke das reicht.

Beitrag von schnecki82 05.12.09 - 20:47 Uhr

Hallo!

Meine Tochter (5 Jahre) bekommt

- Süßigkeiten
- Weihnachtsstempelset von Tchibo
- Kinderüberraschung Maxi
- Buch über Elfengeschichten
- 1 Littlest Pet Shop Special Edition

LG Sabine

Beitrag von silver206 05.12.09 - 20:47 Uhr

Hallo,


Tobi (wird im Februar 4 Jahre alt), bekommt entweder ein Kinderkniffel oder das verrückte Labyrinth Junior. Und einen kleinen Schokoweihnachtsmann.

Mir ist das Spiel eigentlich zu "groß" für den Stiefel, aber ich kann das Leiterspiel und Mensch ärgere Dich nicht etc. nicht mehr sehen ;-)


LG Irene