jetzt wohl richtige mens bei ES+5????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mizz 05.12.09 - 20:26 Uhr

hallo mädels sorry für das 3 posting heute aber alles läuft schief#heul
gestern bei ES+4 hatte ich erst einen beigen ausfluss u. dann richtiges blut u. heute wie mens#schmoll
kann das echt die mens sein bei ES+5 oder kann es von der PUnktion am letzten samstag sein?
ich hoffe so sehr das es eine andere erklärung dafür gibt?hatte jemand mal das gleiche????

Beitrag von inoola 05.12.09 - 22:13 Uhr

hat es denn jetzt wieder aufgehört? vielleicht ist es ja ne einnistungsblutung? ich hatte das auch 5-6 tage nach tf. Pu war 2 tage vor tf

Beitrag von mizz 05.12.09 - 22:20 Uhr

hattest du nur ne sb o. ähnlcih wie bei nen mens?ich habs immer noch, nicht so stark wie sonst bei der mens(hab immer ne sehr starkt) aber auch keine sb! ne einnistungsblututn ist doch nur ein tröpfchen o. so?