mutmach KS

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von hauskatze2 05.12.09 - 20:30 Uhr

hallöchen.
sind seit dem 25..11.stolze eltern von lukas!
wollte euch gern mitteilen wie die geburt war!

also,haben uns für einen ks entschieden da unser sohn ziemlich groß geschätzt wurde und sich nicht entscheiden konnte wie er liegen soll!

sollte dienstag ins kh, wurde alles mit mir besprochen wegen narkose etc.
hatte ne teilnarkose,also die pda glaub ich!
mittwoch um 7 sollte ich im kh eben duschen, um 8 wurd ich abgeholt!
ans ctg dran,tropf am arm wurd mir gelegt!
um 8.15 dann in op, man hatte ich schiss!
das erste mal im kh und dann direkt ne op!
sollte mich aufn op tisch grade und locker hinsetzen,
damit sie mir die rückenmark spritze geben konnten!
die stelle wurde mit eisspray gekühlt, dann ein kleiner druck, wie als wenn man mit nem fingernagel am rücken drückt!
hat nix wehgetan!
mein po und der rest wurde direkt taub.
ich am zittern ohne ende,aus angst ich würde den schnitt und so merken!
fragte dann die schwester hinter mir wann die den endlich loslegen, da ich gar nix spürte, da meinte sie, der arzt ist schon am aufschneiden.
hab ihr direkt wieder gesagt sie solle nix sagen,sonst wäre mir noch schlecht geworden!
die ärzte machten späße mit mir, haben uns gut unterhalten während der op.
mein mann war dabei und sehr tapfer!
mir wurde gesagt das ich nen bisschen gerüttelt und geschüttelt werde wenn sie den kleinen holen, aber nix hat gerüttelt u geschüttelt.
hörte den schrei meines babys um 8.37 uhr,unglaublich, er wurd in ne decke gepackt und mir den rest der op auf die brust gelegt!

bei der op habe ich nix gemerkt und keine schmerzen gehabt.
bin total begeistert das es so toll geklappt hat!
auch jetzt habe ich keine schmerzen und kann ohne probleme alles wie gewohnt zuhause machen!

unser sohn kam mit 4050g, 54 cm zur welt um 8.37uhr!

nach 5tagen konnte ich das kh wieder verlassen.

lg

Beitrag von bampop2708 06.12.09 - 20:56 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!#fest



Danke für den schönen Bericht.Werde diesmal einen KS planen deshalb freue ich mich über solche Erfahrungen!!


Alles Gute weiterhin für Euch!!

Beitrag von sarah2201 06.12.09 - 23:26 Uhr

hihi süß :-)

aber das eisspray ist nur desinfektionsspray.... ;-)


trotzdem alles liebe zu eurem kleinen sohn :-)

lg sarah (die im op arbeitet)