Komme mir komisch vor peinlich

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von andythepooh 05.12.09 - 20:46 Uhr

Hallo

ich habe heute meinem mann erzählt per SMS was ich so mag (im bett)
und nun komme ich mir so komisch vor. lacht er mich aus.

Ich habe ihn meine träume erzählt halt was ich so mag.
udn nun habe ich ein komisches gefühl das er mich auslacht.

das war das 1 mal das ich ihm was gesagt habe sonst habe ich immer alles so hingenommen. normaler sex

Beitrag von pieda 05.12.09 - 21:02 Uhr

Guten Abend,

...ach was,mach Dir mal keine Sorgen,der wird Dich schon nicht auslachen...
Was ich nur komisch finde ist,weiss dein Mann denn nicht
was für Vorlieben Du hast??!
Ich mein,er ist doch dein Mann,oder????

Ich finds gut,wenn Frauen da ganz offen sind,
besser allerdings hätt ich gefunden,wenn du es Ihm direkt
gesagt hättest*grins*;-)

Viel Spass noch beim Experimentieren...

P.#klee

Beitrag von esstisch 05.12.09 - 21:03 Uhr

Lass doch einfach seine Reaktion auf dich zukommen und wenn er kein Depp ist, wirst du merken, dass er dich ernst nimmt und du mit ihm auch über seine Vorlieben reden kannst.
Bestimmt wird es bei euch in den nächsten Tagen interessant und du solltest uns nicht unwissend lassen, was aus deiner Offenbarung geworden ist!
An deinem "Vorstoss" (= Beispiel) kann sich manch Andere(r) hier orientieren und auch mal gegenüber seinem Partner auspacken = anregen, was ihr / ihm gefällt.
Ich denke nicht, dass jemand lacht, wenn der Partner Vorlieben und eben auch sich selbst aufs Tablett legt.
Gruß vom ....

Beitrag von freeway1 05.12.09 - 21:08 Uhr

ich fand es auch immer supi, wenn meine ex mir was gesimst hatte... mach dir mal keinen kopp...

Beitrag von andythepooh 05.12.09 - 21:21 Uhr

Ich danke euch.
Ich bin eine person die wenig über sich spricht. die ihre bedürfnise hinten anstellt, erst die anderen dan irgend wan ich.
Ich habe schon früher erleben müssen das meine ankündigungen oder wünsche nie erst genommen wurden (kindesalter lehre schule partner ).

Ich habe wenig selbstvertrauen. vieleicht wegen meiner kindheit.

Deswegen tuhe ich mir schwer meine wünsche zu äusern, und wenn dan mache ich mir immer einen kopf, was denkt der andere was sagt er was tut er.