Blutung bei TF+9

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von seepferdchen142 05.12.09 - 21:01 Uhr

Hallo!

Ich bin gerade ziemlich fertig. Bin bei TF+9 und habe seit gestern Blutungen (frisches Blut) #heul

Ich hab so ANGST, daß alles vorbei ist oder wieder eine ELSS.
Bei meiner ersten IVF hatte ich auf den Tag genau auch Blutungen. Hatte aber trotzdem einen positiven BT, doch leider war`s eine ELSS.

Gibt es hier jemanden der auch Blutungen hatte und sich trotzdem alles zum GUTEN gewendet hat?
Kann mir jeman Hoffnung machen?

#heul seepferdchen142

Beitrag von mizz 05.12.09 - 21:27 Uhr

hallo. muß mich dir leider anschließen, bin heute ES+5 u. habe seit gestern abernd mens artige blutungen, aber keine Mensbeschwerden.
stimmulieren mit puregon auf GV u. hatte am sa wegen zu vielen follis eine PU. und nun das bin völlig am ende!#heul
was meinste , können wir noch hoffen?für die mens ist es doch zu früh?oder ne GKS?