erfolg mit clomifen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tandy 05.12.09 - 21:21 Uhr

hallo,

könnt ihr mir sagen wie erfahrungsgemäß der erfolg mit clomifen ist?

bringt das ganze überhaupt was?

lieben gruß und schönes wochenende noch

tandy

Beitrag von iseeku 05.12.09 - 22:28 Uhr

hallo tandy!

wenns damit keine erfolge geben würde, warum sollte man das medi dann verschrieben bekommen?

erfolgsaussichten mit clomi bei optimalen vorraussetzungen liegen bei ca. 20-25%.


lg#blume

Beitrag von jurbs 05.12.09 - 22:43 Uhr

erfolge sind schwer zu benennen .... wenn du einen eireifungsschwäche hast KÖNNTE es dir helfen ,.. MUSS es aber eben nicht ... aber wenn dein arzt sagt es könnte dir helfen - versuchs! die wahrscheinlichkeit dass es schadet bzw das krebsrisiko ist gering

Beitrag von kathrinchen26 06.12.09 - 18:10 Uhr

Hoffe auch noch drauf bin im 4.ÜZ bis jetzt leider nichts hab nur 2.ÜZ damit:-(:-(#zitter