Heute NMT aber total besch.... zyklen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hexlein77 05.12.09 - 21:42 Uhr

Hallo ihr lieben,

hatte ja schon mal geschrieben, das wir am üben sind! Nun hab ich letzten Zyklus mit Alchemilla, Pulsatilla und Cuprum angefangen! Dachte das es dadurch vielleicht klappt, bzw mein Zyklus entlich mal regelmäßiger wird!

Nun hab ich vorhin mal in meinen Kalender geschaut (habs nicht so mit daten und so, mache kein ZB oder dergleichen) also hab ich jetzt dann doch mal meine Tage durchgezählt und....alles mist!!! :-[

Zwischen 27 und 32 Tage! #wolke Ich könnte #heul! Da kann das ja alles nix werden!!! Und nu sitz ich heut schon den ganzen tag und warte darauf das vielleicht wenigstens in diesem Monat meine Mens mal pümktlich kommt!
Hatte vor meinen Kids nie probleme damit! 28Tage PÜNKTLICH auf die Minute vier Tage lang! Ein Traum!!!! Und jetzt nach meinen beiden Mäusen.....ich blute wie abgestochen.....warte jeden Monat TAGELANG, und wenn sie dann da sind warte ich TAGELANG das sie endlich wieder gehen!!! :-[

Entschuldigt bitte mein ge#heul und mein #bla aber ihr versteht mich wenigstens! #schmoll

greetzle euer Hexlein

Beitrag von hexeegal 05.12.09 - 21:46 Uhr

ich versteh dich sehr gut war bei mir genauso ich konnte die uhr danach stellen und punkt um kam sie dann auch und jetzt ich hab auch das problem das ich dann blute wie ein abgestochenes schwein wenn ich mal net gerade SB habe sorry #liebdrueck


LG hexeegal

Beitrag von hexlein77 05.12.09 - 21:50 Uhr

sowas ist doch total zum *kotzurbini*, oder!?

Die ganze Zeit hat es mich ja nicht so gestört, aber jetzt wo wir am Üben sind könnte ich echt drauf verzichten! ;-) #liebdrueck

Danke dir für deine nette Antwort....so fühl ich mich wenigstens nicht so allein! #schmoll:-D

Beitrag von hexeegal 05.12.09 - 21:53 Uhr

gerne kein problem warten wirs mal ab was noch so alles passiert in unseren zyklen mich überrascht leider nichtsmehr wenn ich mein ZB so ansehe aber naja kopf hoch und weiter

Beitrag von hexlein77 05.12.09 - 22:12 Uhr

ZB mach ich schon gar nicht! Würd ich nur noch mehr die kriese kriegen!!!!

Klar kopch hoch und weiter....ich weiß ja woführ, aber es ist eben an manchen Tagen echt.... Naja, jammern nützt auch nix! ;-)

Beitrag von hexeegal 05.12.09 - 22:12 Uhr

stimmt schon ausheulen muß man sich auch mal tut auch ganz gut #liebdrueck

Beitrag von mfrisch 05.12.09 - 21:47 Uhr

also mein zyklus ist ähnlich durcheinander. ich habe zwischen ca. 30 und 36 tagen, aber ehlrich gesagt habe ich mir darüber keinen kopf gemacht. hatte auch vorher auf die minute 28 tage... bin auch bei meinem ersten kind direkt im 1. ÜZ schwanger geworden. aber wo ist das problem? dann hab doch einfach sex mit einem errechneten ES von 28 tage und von da an dann ein paar tage lang jeden tag oder zumindest jeden 2. tag. enspann dich einfach, das wird schon!!!

viel glück für dich

Beitrag von hexlein77 05.12.09 - 22:13 Uhr

Danke, dir auch viel Glück!

Geht ja nicht darum, das ich mich nicht entspanne oder dergleichen, aber an manchen Tagen ist es nun mal schwerer als an anderen! Und heute ist nun mal so ein besch.... Tag! ;-)