wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 05.12.09 - 21:50 Uhr

abend mädels

ich sollt wissen was wehen sind werden sich einige denken, da ich schon ein kind habe. tja ... nur leider kenn ich von meiner tochter damals nur presswehen und sonst nix #gruebel

ich hatte nie vorwehen/übungswehen und auch am tag der geburt gings von jetzt auf gleich los sodass ich halt nur presswehen hatte.

ich hatte heut schon 4 mal so ein komisches ziehen/stechen.

es fing im lendenwirbelbereich an und zog sich bis runter zum schambein. richtige schmerzen. konnte dann weder stehen noch gehen. hab nur geschaut dass ich mich wo abstütz und festhalte.

von den 4 mal wurde der bauch 3 mal hart an einer stelle. ich weiss aber nicht ob sich nicht meine maus da wo abgestützt hat.

waren dass (vor/übungs)wehen und muss/sollt ich mir sorgen machen, da dass heut 4 mal so extrem war und paar minuten angehalten hat?

warum ich nicht ins KH bin? da hab ich meine gründ und die will ich jetzt bitte nicht äussern.

wenn mir hier jetzt jemand sagt ich soll ins KH wegen dem und dem dann mach ich dass morgen. bzw wenn das heut nochmal vorkommt fahr ich gleich egal wie spät es is.

mich würd nur interessieren ob sowas normal is bei 21+4 oder ob man sich sorgen machen muss/sollte.

meine FÄ hab ich nicht erreicht. hab paar mal versucht sie anzurufen und was auf der mailbox hinterlassen.


lg, carina und danke schonmal

Beitrag von babybel09 05.12.09 - 21:58 Uhr

hört sich nach ischias an! die gebärmutter kann zwar ab der 20/21 zusammen ziehen ( sie übt) aber das hat keine auswirkungen auf den muttermund.

lg babybel 30ssw

Beitrag von windelrocker 05.12.09 - 22:00 Uhr

danke für die antwort

und was tu ich dagegen dass das besser wird bzw aufhört?

oder heissts da einfach zähne zambeissen und durch?

Beitrag von babybel09 05.12.09 - 22:37 Uhr

dagegen hilft wärme. mach dir ne wärmflasche und leg sie dir auf die stelle unten übern po. und imer schön locker stehen ...;-)

ansonsten zähne zusammen beißen ;-)

Beitrag von windelrocker 05.12.09 - 22:37 Uhr

das hab ich schon versucht ... hilft aber gar nix ... #schmoll


danke trotzdem!