hiilfe antibiotika :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leny1978 05.12.09 - 22:07 Uhr

hat jemand von euch in der schwangerschaft das antibiotika augmentin bekommen?
ich hab eine wurzelentzündung und solche schmerzen--
trau mich die antibiotika nicht nehmen. :(((
aber ansonsten bleibt nur zahn entfernen
mexalen hilft gar nicht gegen die schmerzen
leny

Beitrag von binci1977 05.12.09 - 22:11 Uhr

Hallo!

Ich hatte bei meiner Tochter damals Penicillin.

Wußte nicht einmal, dass ich schwanger war und hatte ne Angina.

Wenn dein Zahnarzt weiß, dass du SS bist, dann wird er dir schon das richtige Antibiotikum verschreiben. Es gibt ja einige.

ich denke, es ist auch allemal besser, als vielleicht eine Blutvergiftung wegen eines entzündeten/vereiterten Zahnes zu bekommen.

LG Bianca 18.SSW

Beitrag von hebigabi 05.12.09 - 22:24 Uhr

Hab nur augmentan gefunden- denke aber es ist ähnlich und du darfst es auf alle Fälle nehmen:

http://www.embryotox.de/augmentan.html

LG

Gabi