Welche Gitarre für unsern Sohn 2 1/4 J. - was vernünftiges bitte..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von luca.mama 05.12.09 - 23:12 Uhr

Hallöchen,

unser Sohn kennt die Gitarre aus der Musikschule (die Leiterinbegleitet damit das Singen).

Dann hat auch ein Freund von Luca eine Plastikgitarre - ne gaaaaanz einfache für 3,99 Euro von Real.

Er wünscht sch jetzt eine vom Christkind.

Allgemein halten wir ihn schon für musikalisch. Vielleicht wäre eine mit verschiedenen Tönen ganz gut?

Oder einfach so ein billiges Plastikteil (dafür sind wir aber eher nicht).

Welche habt Ihr, oder welche schlagt Ihr uns vor? Wieviel kostet diese?

Eure Anna mit Luca

Beitrag von vermutchan 05.12.09 - 23:29 Uhr

Hallo,

Meine Tochter ist auch total verrückt nach Gitarren, weil ihr Onkel Gitarre spielt... sie zupft auch immer an seinen Gitarren herum.
Sie wird von ihm eine kleine Gitarre zu Weihnachten bekommen. Gib doch mal bei Google "kleine Kinder Gitarre" ein. Sie sollte so um die 50cm lang sein und nach möglichkeit "normale" Saiten haben (solche die man in einem Musikgeschäft kauft). Von dem Plastegedöns ist nicht viel zu halten.

Könnte dir jetzt diese empfehlen - kostet auch nicht die Welt.

http://www.lekimo.de/Spielzeug/Musik/Kinder-Gitarre::334.html?referer=froogle&language=de

LG vermutchan+Frances

Beitrag von pinklady666 05.12.09 - 23:35 Uhr

Hallo Anna

Marie ist auch total begeistert von meiner Gitarre.
Ich hab ihr eine kleine rote Holzgitarre mit Nylonsaiten im Rufo Kinderland gekauft. Hat so um die 10 Euro gekostet und hällt auch ein bißchen was aus.
Es ging eigentlich darum, dass sie von meiner weg bleibt, die war nämlich echt teuer. Und dafür reicht die allemal.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von widowwadman 05.12.09 - 23:44 Uhr

Ich wuerd in dem Alter eher zu ner Ukulele raten, die sind kleiner und deshalb einfacher zu spielen. Ne Gitarre ist m.E. noch zu gross, da kommen die Kleinen Haende doch gar nicht um den Hals rum.