keinen KIGA Platz, was nun?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von fee03 05.12.09 - 23:51 Uhr

Hallo,

unsere Mittlere, hat für nächstes Jahr keinen Platz in "unserem" Kindergarten bekomme.

Das Jahr darauf wäre es kein Problem, aber da ist sie schon 4 Jahre wenn das Kindergartenjahr anfängt und hat nur noch 2 Jahre bis zur Grundschule, ich finde das extrem kurz.

Mit einem anderen Kindergarten kann ich mich nur schwer anfreunden, unsere Große ist im Augenblick noch da (geht 2010 in die Schule), die Grundschule ist genau daneben und wir wohnen auch direkt neben dem KIGA und zu guter letzt unsere kleine kommt dann als Geschwisterkind dann 2012 ohne Probleme in diesen KIGA rein.

Und jetzt zur Frage aller Fragen.
Was würdet ihr machen?

Anderer Kindergarten?
Das Jahr warten und hoffen das jemand weg zieht?


Gruß
die fee

Beitrag von kati543 06.12.09 - 04:26 Uhr

Anderer Kindergarten. Das würde ich machen. Beiuns war es ähnlich. Der Kindergarten, wo unser Sohn hinsollte, ahtte plätzlich zu wenig Kräfte und hat daher keine Kinder mehr aufgenommen. Der andere Kiga ist weiter weg gewesen - also man muß schon mit dem Auto fahren, aber nun ist mein Sohn dort. Er ist glücklich, kommt mit den Kindern und den Erziehern gut aus...es ist eben nicht mein Kindergarten, sondern seiner.