es ist zum heulen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von firenza 06.12.09 - 07:29 Uhr

heute ist mein nmt+6 und war grund genug für mich einen 2.test zu versuchen,nachdem der 1.sst(nach nmt+3) nur einen hauch von Strich anzeigte. Hab dann auf raten einer hebamme nach 5monaten mit Mönchspfeffer aufgehört. Verunsichert hat mich meine tempi die anstatt zu steigen immer wieder an einem tag fiel, aber da ich ziemlich erkältet bin und da die tempi eh spinnt und außerdem soweit über meinen nmt war, hatte ich dennoch große Hoffnung. #zitter
#heul..und jetzt könnte ich nur noch heulen...kein Strich zu sehen und u auf dem T.papier heute morgen leichtes SB. Dieses warten und gleichzeitig die Unsicherheit aber dennoch das Hoffen machen einen krank. vor allem wenn es sich über 1 Woche hinzieht. Es ist alles so gemein.

#danke das ihr mir zugehört habet und sorry ihr lieben für meine rumgeheule...wünsch euch allen einen schönen Nikolaus #niko

Beitrag von 5kids 06.12.09 - 07:40 Uhr

Oh man,das ist wirklich fies #schmoll! Tut mir leid für dich #liebdrueck