Habe mal eine frage an euch

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von hallowiegehteseuch 06.12.09 - 07:43 Uhr

Eigentlich würde ich jetzt schreiben guten morgen und ein schönen#niko tag,aber es gehört nicht hier hin.

Ich habe eine frage die eigentlich schon sehr traurig ist.
Es geht um eine freundin von ihr der papa liegt im kh und bekommt morphum(weiß leider nicht wie es geschrieben wird).Er hat krebs und bekommt nächste woch chemo.
Jetzt war meine freundin im kh und erzählt mir das der papa mit 2 anderen im zimmer liegt(die darauf warten#kerze,ich hoffe ihr wißt was ich meine).

Jetzt zur meine frage warum liegen 3 schwär kranke in einem zimmer?und dann noch 2 die darauf warten?Muss man sich dabei was denken?

Ich wünsche meiner Freundin und familie viel kraft und mache #kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze

Beitrag von nicola_noah 06.12.09 - 09:19 Uhr

Hallo,

Nunja, möchtest Du wenn Du weißt das Du bald stirbst ganz alleine auf einem Zimmer liegen?
Was sollte man sich dabei denken?
Vielleicht sind sie garnicht so Schwerkrank wie Du denkst.

LG

Nicola