Was ersatzweise statt saure Sahne nehmen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von truli 06.12.09 - 09:08 Uhr

Erstmal einen schönen 2.Advent#herzlich#snowy!!War die letzten Tage jeden Tag einkaufen und nun mus ich feststellen,das ich Saure Sahne vergessen habe zu kaufen.Wollte einen Kuchen backen und da steht drauf 200g.saure Sahne.Was ersatzweise nehmen,hat einer eine Idee?Danke Lg Sandra#snowy


Beitrag von glu 06.12.09 - 09:23 Uhr

Ich würde Schmand nehmen!

lg glu

Beitrag von truli 06.12.09 - 09:36 Uhr

Schmand hätte ich sogar da#freu aber ich denke das wird zu dick oder?

Aber versuchen kann man es ja;-)

Vielen Dank

Lg Sandra#herzlich

Beitrag von dominiksmami 06.12.09 - 09:38 Uhr

HUhu,

bei Kuchen funktionieren sämtliche sauren Milchprodukte also Schmand, Joghurt, notfalls auch verdünnte ( mit Milch) Cremefraiche oder Quark.
Im zweifelsfall kannst du auch selber Sahne säuern, mit etwas Zitronensaft z.B.

lg

Andrea

Beitrag von truli 06.12.09 - 09:56 Uhr

Vielen Vielen Dank,dann werde ich mal anfangen;-)sonst werde ich nicht pünktlich fertig#koch

Lg Sandra#snowy