Nimmt jemand Bryo?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 5kids 06.12.09 - 09:12 Uhr

Guten Morgen!

Meine Frage habe ich als Überschrift. Mich würde mal interessieren,wie ihr es im Falle einer SS haltet? Also wenn ihr z.B. schon bei ES+10 positiv testet,setzt ihr es sofort ab oder wartet ihr bis nach NMT? #gruebel

#dankefür eure Meinung
Andrea

Beitrag von blaubaby79 06.12.09 - 09:27 Uhr

das nehme ich leider nicht süsse aber sag mal du hast gesagt dienstag testen machen wir dann gruppenpipi test rein oder wie oder was teil mir mal termin mit

Beitrag von 5kids 06.12.09 - 09:45 Uhr

muahahaaaaaaaaaaa...
Okay,du bist ja auch immer so früh wach...
Hmmmmmmmmmmmmmm.......8.30Uhr?

Beitrag von blaubaby79 06.12.09 - 10:04 Uhr

okay

Beitrag von lija2205 06.12.09 - 10:17 Uhr

Ich habe heute einen Positiven Ovu gehabt. Werde in 2-3 tagen anfangen es einzunehmen und dann bis NMT, nicht länger. Bingespannt.

Drück Dir alle Daumen und einen schönen 2. Advent.

Beitrag von fraeulein-pueh 06.12.09 - 10:51 Uhr

Soweit ich weiß, kannst du Bryo ruhig weiter nehmen, kann ja auch während der Schwangerschaft eingenommen werden.