tempi ging hoch und doch mens???... ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lisi13 06.12.09 - 09:20 Uhr

hallo zusammen,

wie geht dass denn? habe heute 36.8 gemessen (siehe ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=459230&user_id=591285 ) und doch kam sowas wie die mens. war aber ganz dunkelbraun fast schwarz... kennt das jemand?

normale mens oder doch was anderes? hatte von euch auch schon jemand ne tempierhöhung und doch kam die mens?

meine schlafgewohnheiten waren nicht anders als sonst.

vielen dank schon mal für eure antworten.

alles liebe

lisi

Beitrag von muttiator 06.12.09 - 09:27 Uhr

Ist bei mir immer so das die Temp erst hochgeht:

http://www.mynfp.de/display/view/88571/

Dann fangen diese doofen Schmierblutungen an und irgendwann kommt meine Mens.

Beitrag von samm 06.12.09 - 09:46 Uhr

Hallo :)

das ging mir in meiner 1. Schwangerschaft nicht anders.
Hatte meine Mens., jedoch anders als sonst...hatte SB war sehr dunkles Blut und nicht sehr viel..dauerte ca 4-5 Tage..Einfach mal abwarten

Drücke dir ganz fest die Daumen:-)

LG samm

Beitrag von fraeulein-pueh 06.12.09 - 10:14 Uhr

Hattest du dann wenigstens andere Anzeichen? Oder wie hast du dann doch gemerkt, dass du schwanger bist?

Beitrag von lisi13 06.12.09 - 10:39 Uhr

hallo,

naja, früher konnte man nach meinen tagen das datum stellen, so pünktlich waren sie. und jetzt halt ein durcheinander... ausserdem steht ja irgendwo wenn am 17 tag nach dem es die tempi noch hoch ist könne man davon ausgehen dass man ss ist.

und wegen den anzeichen, da mache ich mir nicht mehr so viele gedanken. das macht mich nur verrückt. anzeichen kann man sich so schnell einreden oder sie sind nicht anders wie bei pms...

liebe grüsse

lisi

Beitrag von fraeulein-pueh 06.12.09 - 10:42 Uhr

mmhn... wieso testest du nicht?

(die frage hab ich übrigens eigentlich an samm gestellt, sie war ja schwanger und bei ihr wars auch so...)

Beitrag von lisi13 06.12.09 - 11:48 Uhr

ich möchte nicht schon wieder testen und dann wars für nix :-( ich weiss, frau sollte mehr gedult haben. aber ich hab sie halt einfach nicht :)

ich warte jetzt mal ab und gucke wie es sich entwickelt. *oooooooooommmmmmmmm*

:D

liebe grüsse und danke!

lisi

Beitrag von fraeulein-pueh 06.12.09 - 12:12 Uhr

Hmn, also bei wars momentan ähnlich:

Tempi oben, Mens verspätet und verkürzt gekommen. Tempi immer noch oben. Sonst keine Anzeichen. Bin heute NMT+12 bzw. nach neuem Zyklus an ZT 10. Hab heute getestet, weil alles im Vergleich zu den anderen Zyklen dieses Mal anders ist (CBM, Tempi) und das, obwohl ich keine Anzeichen hatte... Tja, die Hoffnung stirbt am Schluss - aber gscheiter wärs gwesen, wenn ich nicht soviel drüber nachgedacht hätte... Der Test war Blütenweiß ;-)

Also Test sinnlos verplempert :-D

Beitrag von hexeegal 06.12.09 - 10:46 Uhr

vor allen dingen wo sind denn deine bienchen wenn du ss sein sollst #kratz

Beitrag von lisi13 06.12.09 - 11:46 Uhr

hallo,

die binchen sind schon vorhanden... aber halt nicht auf dem zb ;-)

alles liebe

lisi