wer mag mir mal helfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tunez 06.12.09 - 10:16 Uhr

Guten Morgen

schönen Nikolaus ersteinmal #niko ;-)

Wollte jetzt mal Euch Schwangeren fragen, und zwar hatte ich vermutlich am 29.11. (am 11. ZT) meinen ES.
Zuvor hatte ich am 26. und 27. GV.

Am Montag und Di. hatte ich ganz komisches Durchfallgefühl gleich direkt nach dem Aufwachen schon, bin noch nicht mal aufgestanden.
Dann jeden Tag dieses UL Ziehen, so als wenn die Mens kommt.
Kann das so früh schon losgehen (Pms)?
Seit gestern fühle ich mich müde, heute früh konnte ich erst nicht mehr schlafen, bin aufgestanden, und nun fühle ich mich total matt... #kratz

Habe auch ein eher links einseitiges Ziehen bis in den Leisten, was mich eigentlich die Mens erwarten lässt, wenn da nicht ab und zu so ein Picksen / Stechen wäre-- #kratz

Gestern hatte ich auch ganz hellrotes Blut #hicks
eher wässrig würde ich mal sagen,

achso heute bin ich 18. ZT.
Meine nächste Mens erwarte ich so am 16.12. frühestens.

Wer mag mir helfen bzw. wer kann von sich berichten?

Danke!

LG

Beitrag von maddie77 06.12.09 - 11:30 Uhr


Hallo,

finde es noch viel zu früh, um etwas aussagekräftiges sagen zu können, sorry, aber Du solltest bis zur nächsten Mens warten.
Das hellrote Blut könnte von der Einnistung kommen, würde zeitlich passen nach Deinen Angaben.
Kann aber auch alles PMS sein.

Drück Dir die Daumen.

GLG Maddie