Knidsbewegungen 29. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meckie09 06.12.09 - 10:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit gestern in der 29. Woche. Seit gestern bewegt sich meine Kleine ganz wenig. Man merkt es kaum, man kann es nur manchmal an der Bauchdecke sehen. So selten hat sie sich vorher nicht gemeldet.

Kennt das noch wer aus dieser Woche? Liegt das am Wachstum? Die Bewegungen haben sich auch verändert. Sie boxt kaum noch sondern rutscht immer rum.

Liebe Grüße
Meckie

Beitrag von andrea0815 06.12.09 - 10:35 Uhr

HUHU,

ich bin seit gestern in der 30. und mir ist das ab der 28. SSW aufgefallen das sich mein kleiner nicht mehr viel bewegt. Ich denke mal das es am Wachstum liegt da beim US alles ok war...

Lg
Andrea

Beitrag von mebsi2010 06.12.09 - 11:14 Uhr

Hallo

Bei mir war das in der Zeit auch so und ich bin dann immer zur Hebamme und hab nachgucken lassen.
Es war immer alles i.O. und sie hat auch gesagt, dass das normal ist. Die Kleinen wachsen ja auch mal oder ruhen sich aus oder Deine Kleine liegt jetzt anders.
Keine Sorge, die Bewegungen kommen wieder und werden noch richtig heftig. Das "Rumrutschen" wird döller und Du bekommst richtig große Bauchbeulen, noch mehr als bisher.
Ich denke jetzt an manchen Tagen, die Kleine will durch die Bauchdecke raus:-p
Also keine Panik und wenn Du richtig Angst hast, geh morgen zur Hebamme oder zum Doc;-)

LG und einen schönen 2. Advent#niko