Was erwartet mich jetzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grisufamily 06.12.09 - 10:58 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,


jetzt sind es noch 99 Tage bis zum errechneten ET und ich bin ja mal gespannt, was mich jetzt erwartet.

der Kleine strampelt Tag für Tag vor sich hin ;-) und bis auf ein paar kleinere Beschwerden freue ich mich jeden Tag auf`s neue schwanger sein zu dürfen...

Mittlerweile habe ich 28 cm Bauchumfang mehr und gut 13 kg zugenommen...

ich wünsche Euch allen noch einen schönen Nikolaustag

grisufamily & #baby boy 26 SSW

Beitrag von strawberryfields 06.12.09 - 11:07 Uhr

Guten Morgen grisu!

Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch!

Was dich in den nächsten Monaten erwartet, kann niemand genau sagen, weil ja wie du sicher weißt, jede Schwangerschaft anders verläuft.

Ich kann dir daher nur berichten, wie es bei mir war. Es wird zwar ein wenig anstrengender, je größer der Bauch wird, aber es war bei weitem nicht so schlimm, wie ich es mir ausgemalt hatte. Bin bis jetzt von allen möglichen Schwangerschaftsleiden verschont geblieben (da kann ich echt auf Holz klopfen) Bin jetzt in der 39. SSW und seit ca. 2 Wochen hab ich immer wieder ein Ziehen und dann ein Zwacken, ist aber nicht so schlimm.

Es kann sein, dass du wieder öfters auf Klo rennen musst, weil der Kleine vermehrt auf die Blase drückt. Hin und wieder drückt das Köpfchen auf einen Nerv und das kann auch schmerzhaft sein, ist aber nicht wild.
Hat sich das Köppi schon gedreht? Für mich war es eine Erleichterung, weil ich dann kein Stechen unter der Brust hatte.

Also, mach dir nicht zu viele Gedanken, wirst sehen, die Zeit vergeht so schnell und genieße es noch in vollen Zügen!

Je weiter man ist, desto stolzer wird man auf das Bauchi und auf den Fortschritt der Kleinen und der Schwangerschaft!

Danke, dir auch einen schönen Nikolaustag!

LG, Susanna+Yannick (ET- 10)

Beitrag von grisufamily 06.12.09 - 11:15 Uhr

hi susanna,

habe ja jetzt schon ganz schön Kugel und werde oft gefragt, ob es denn noch ein Weihnachtskind werden wird oder gar 2 oder 3 versteckt sind...

nein, der Kleine dreht sich jeden Tag, ich spüre die Tritte mal rechts mal links und manchmal sticht es auch direkt nach unten - sehr unangenehm... ist aber meistens wieder weg, wenn ich mich bewege. Ich geniesse es sehr, wenn ich den kleinen strampeln spüre...
und das werde ich die nächsten Wochen auch noch tun, solange er sich jetzt so aktiv macht - bevor es dann irgendwann wieder aufhört.

und der Bauch, der ist jetzt schon echt störend. Schuhe anziehen wird echt immer schwerer!


lg grisufamily


Beitrag von strawberryfields 06.12.09 - 11:28 Uhr

Bist du eher von Natur aus schlank? Dann könnte es sein, dass du am Bauch mehr zunimmst.

Jaja, die Kommentare der Leute- man kann es ihnen nicht recht machen. Ich musste mir öfters anhören, dass mein Bauch zu klein sei. Aber ich war schon vorher übergewichtig (15 kg) und bei mir verteilt es sich auch mehr auf Hüften, Brust.... erst jetzt, kurz vor Schluss sozusagen, ist das Bauchi schnell gewachsen. Habe bis jetzt 10,5 kg zugenommen (der Kleine dürfte jetzt so um die 3kg- vllt etwas weniger wiegen)

Ja, das mit dem Stechen kenne ich auch, wenn mein kleiner Rocker sich bewegt. Das ist echt unangenehm- manchmal muss ich da schon stöhnen oder mit Yannick schimpfen (natürlich nicht bös gemeint)

Ich hab mir Schuhe mit Klettverschluss gekauft und Stiefel zum Reinschlüpfen. Außerdem setz ich ich immer hin zum Schuhe anziehen- komm mir manchmal vor wie ne olle Oma ;-)

Ich weiß noch, als der 7. Monat angefangen hat, dachte ich auch, jetzt würde sich großartig was ändern, aber eigentlich war das dann gar nicht so.

Gehst du GVK?