Was ist das für ein druck nach unten? 39+1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 123456engel 06.12.09 - 11:30 Uhr

Hallo Mädels,

ich war am Diensatg beim FA, da meinet sie der kopf ist noch nciht im Becken.
Kann sein das er vlei garnicht passt oder er erst unter den Wehen reinrutscht.
Schätzt ihn auf 4000g#zitter

Seit Diensatg habe ich da unten so ein komisches druckgefühl, mal mehr mal weniger.
Weiß einer von Euch was das sein könnte?
Es ist nciht so das es weh tut, eher nen unangenehmes Gefühl da unten#hicks

#ei39+1

Beitrag von danny42006 06.12.09 - 11:35 Uhr

Vieleicht ist dein baby jetzt nach unten gerutscht und deshalb hast du dieses Druckgefühl.

Das es garnicht passt davon habe ich noch nix gehört,aber das es erst wärend der Geburt runter rutscht davon hab ich schon gehört.

Ich wünsch dir alles gute

Beitrag von 123456engel 06.12.09 - 11:40 Uhr

Dankeschön =)

Beitrag von spatzy 06.12.09 - 11:41 Uhr

Hallöchen,
kann schon sein das das Köpfchen jetzt ins Becken gerutscht ist.
Das dehnt sich das Gewebe und das kann unangenehm werden.
Aber wir Haben ja nicht mehr lange...;-)
Ich warte auch schon voller Ungeduld:-D

Spatzy ET -5

Beitrag von strawberryfields 06.12.09 - 11:43 Uhr

Ist das Druckgefühl vllt dann, wenn sich das Baby bewegt? Bei mir ist das jedenfalls so, hab das schon seit ein paar Wochen, aber immer nur ganz kurz.

Beitrag von 123456engel 06.12.09 - 12:16 Uhr

Habe das auch wenn das Baby sich nicht bewegt.