Ist mir total unangenehm, aber ich bräcuhte mal Hilfe: Hämorrhoiden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-gruener-hase 06.12.09 - 11:58 Uhr

Einen schönen Nikolaustag und 2. Advent euch allen zusammen! #niko

Also ihr habts ja schon gelesen. Ich bin heute bei 37+3 und habe heute morgen eine entdeckt- ich schwöre wirklich, die war gestern abend noch nicht da! #aerger

Das letzte Mal hatte ich nach der Geburt unserer Tochter eine, die von meiner Hebamme damals einfach weggelasert wurde. Nun weiß ich nicht ob es sich lohnt in den letzten Tagen vor der Geburt was dagegen zu unternehmen (unangenehm ist es schon) und wenn ja WAS ich dagegen machen könnte. Oder ob ich einfach bis nach der Geburt abwarten sollte und sie dann wieder von meiner Hebi bearbeiten lasse.

Habt ihr Erfahrungen und/ oder Ratschläge?

LG vom #hasi ET- 18

Beitrag von neelix1979 06.12.09 - 12:07 Uhr

Bei mir haben sich auch am Ende der Schwangerschaft und dann noch bei der Geburt ein paar dieser Dinger gebildet. Gestört haben sie mich eigentlich nicht, aber blöd war´s schon. Ein paar Wochen nach der Geburt waren sie wieder weg, nur die Haut ist halt noch da und die werde ich mir weglasern lassen.

Also warte lieber ab - Alles Gute

Beitrag von kleiner-gruener-hase 06.12.09 - 12:09 Uhr

Danke dir fürs Antworten! #blume

Beitrag von iki-ik 06.12.09 - 12:12 Uhr

mal ne Frage: wer alles kann sie denn weglasern? Habe wohl auch eine, ist zwar nicht wirklich behandlungsbedürftig, stört mich aber. muss zwar sowieso noch abwarten, bis die dammnaht verheilt, würde es aber gerne wegmachen lassen nachher.

lg
iki

Beitrag von kleiner-gruener-hase 06.12.09 - 12:18 Uhr

Meine hebamme hat so einen Low- Level- Laser (?) und hat das bei der nachsorge bei uns zu Hause gemacht. Ich habe davon gar nichts gemerkt.

Beitrag von iki-ik 06.12.09 - 13:56 Uhr

cool, muss mal meine fragen, ob sie auch so etwas hat. kann aber sowieso erst in ein paar wochen gemacht werden.

Beitrag von puenkchen 06.12.09 - 20:17 Uhr

huhu

wenn dir die weh tut kannst du olynth auf nen wattebausch tun und dran halten wirkt echt super habe ich damals als tip von meiner hebi bekommen