Ist es möglich, dass ich ss bin?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pollito 06.12.09 - 13:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab ein Riesenproblem:

Und zwar warte ich jetzt auf meine Mens (heute ZT 36!!) und irgendwie gibts keine Anzeichen, dass sie kommt, ab und zu mal ein kurzes Ziehen...
#kratz

Meine letzen 2 Zyklen waren beide bis ZT 29, ist schon ein ganz schöner Unterschied.

Habe am 30.11 und 02.12. einen Test gemacht: beide Negativ!!! Aber trotzdem keine Mens.#zitter

Vielleicht hat sich mein ES verschoben, hatte aba keinen Stress oder so.
#schwitz


und meine Tempi ist immernoch bei 37,3 -37,5:-D:-(

Hab aba Angst auf einen weiteren Test.

Wem ging es denn auch mal so?? Ist es denn möglich, dass ich vielleicht doch ss bin??? Oder habe ich irgendein Hormonproblem??

Ich weiß, ihr seid ja keine Frauenärzte, aba hat vielleicht irgendjemand die gleiche Erfahrung gemacht?

Beitrag von mogli0402 06.12.09 - 14:14 Uhr

Hey!
Mir geht es genauso. Bin ZT42 und noch keine Anzeichen für die mens. Aber meine SST sind bisher auch negativ. Gehe morgen zum FA und mache einen Bluttest. Kann die Ungewissheit nicht mehr aushalten.
Meine Zyklen waren bisher 30 Tage und das ist ja auch ein enormer Unterschied. #gruebel

Ich drück dir die Daumen, dass du schwanger bist!!!!!!! #klee

Beitrag von biggi02 06.12.09 - 14:26 Uhr

Huhu,

ich gehöre auch dazu.

Mein ES war am 16-17. November und mein NMT war am 1. Dezember. An diesem Tag war mein SS-Test negativ.
Ich bin heute ZT 40,also 18-19 tage nach dem ES.
Habe seit dem 25. November (ES+8(9)) einen doofen Blähbuach der einfach nicht mehr weg geht. Nochmal zu testen trau ich mich nicht#klatsch. Habe aber morgen sowieso einen regulären FA-Termin#zitter.

LG und viel#klee #klee
Biggi mit Tobias und Julian

Beitrag von lamia1981 06.12.09 - 14:35 Uhr

Hallo,

hast du ein Zyklusblatt?

Du schreibst deine Tempi ist IMMERNOCH bei 37,3-37,5. Wie ist denn dein normales Tieflagenniveu (ich finde das eigentlich relativ hoch)? Falls das dein Tieflagenniveu ist und kein Anstieg zu verzeichnen war, dann kann sich dein Zyklus verschoben haben das kann immermal sein. Es gibt auch anovulatorische Zyklen (ohne Eisprung).