BioKost : wer noch ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kiwi1896 06.12.09 - 14:42 Uhr

Hallo !

Mein Kleiner (derzeit 23 Monate) bekommt von je her lediglich Biokost #mampf .

Wer ist noch auf dem "Tripp" und wo holt ihr Euch dazu Ernährungstipps bzw. Rezeptvorschläge ?? #freu

Gruß,
kiwi1896 #klee

Beitrag von madlen784 06.12.09 - 15:33 Uhr

hallo
also wir haben nen garten und baue´n was geht selbst an,also kartoffeln,möhren,kräuter,...

ernährungstipps hol ich mir vom reformhaus,der inhaber kennt micn schon und man bekommt wervolle tipps.

mein kleiner ist erst 9 monate,wird voll gestillt & bekommt ab und zu mal nen obstbrei oder gemüsebrei natürlich bio!!!!

und nur holzspielzeug & kleidung muss 100% baumwolle sein :-D

lg

Beitrag von kasiru 06.12.09 - 18:18 Uhr

huhu,

also wir haben leider nicht so viel geld zur verfügung (da wir noch studieren). aber unser zwerg bekommt eigentlich alles bio. wir kaufen im bio-laden oder manchmal auch rewe etc. das biogemüse und kochen ihm das. ansonsten alnatura gläschen. ich finde ernährung eimnfach extrem wichtig. für uns bio können wir uns nicht leisten, aber für den mops schon!

lg
kasiru

ps: ernährungstipps: www.fke-do.de aber im prinzip sinds ja die selben tipps und rezepte wie mit nicht-bio oder irre ich da #kratz