Hunde duschen ?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von petra1982 06.12.09 - 15:09 Uhr

wie duscht ihr eure hunde, ohne das das ganze bad aussieht wie sau? ich habe ein alten bettdeckenüberzug genommen, oben ein loch rein wo meine #hund reinmüssen zum abschütteln....wie macht ihr das so? und wie oft?

Beitrag von farina76 06.12.09 - 15:27 Uhr

Duschen mach ich nur im Notfall! Also wenn sie sich in Scheiße gewälzt haben.

Normaler Dreck geht meistens so ab. Sie müssen in ihre Boxen zum trocknen. Und da fällt der meiste Dreck dann ab.

Wenn ich sie dusche mach ich das unten und nicht im normalen Bad. Da wird geduscht und bevor der Hund ne Chance hat sich zu schütteln kommt er vor die Tür. Im Sommer dusche ich die Hunde im Garten.

Aber es kommt echt ganz ganz selten vor dass ich mal nen Hund duschen muß. Gott sei Dank! Umso öfter sie geduscht werden umso mehr stinken die ja auch nach Hund. Und Hundeshampoo nehm ich auch nicht. Wenn mal Scheiße im Fell hängt nehm ich ein bißchen von unserem guten Lavera Shampoo ;-) Sind halt echt verwöhnte Viecher hi hi.

Mußt du deine öfter duschen????

Beitrag von maddytaddy 06.12.09 - 15:55 Uhr

Ich dusch meine auch nur wenn sie sich in Schei** gewälzt hat, was Gott sei Dank nicht so oft vorkommt. Ich leg dann so ne Anti-Rutsch-Matte in die Dusche und braus sie dort ab mit ganz wenig Hundeshampoo. Danach mach ich dann kurz die Duschkabine zu und dann schüttelt sie sich immer erst 1-2 mal in der Dusche drin und danach lass ich sie raus und trockne sie ab.

LG

Beitrag von petra1982 06.12.09 - 16:12 Uhr

habe eine nur mit vorhang grins nichts mit zumachen :-)