Hilfe starke Kopfschmerzen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happysushi 06.12.09 - 16:21 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe seit heute Nachmittag starke Kopfschmerzen. Kann ich eine Paracetamol 500 nehmen? Ich müsste jetzt bei 6+3 sein. Habe morgen erst meinen ersten FA Termin.

Bin dankbar für jeden Tipp!!

LG

Beitrag von lisett 06.12.09 - 16:22 Uhr

also meine ärztin sagte paracetamol kannst du nehmen....

Beitrag von mademade 06.12.09 - 16:34 Uhr

Hallo,
Paracetamol darfst du nehmen. Hat mir meine Hebamme auch geraten als ich so starke Kopfschmerzen hatte.
Allerdings muss ich zugegeben, dass ich möglichst nichts einnehmen will und somit darauf verzichtet habe.
Aber wie gesagt, gegen Paracetamol spricht eigentlich absolut nichts!
LG
die MadeMade

Beitrag von lillemus28 06.12.09 - 16:45 Uhr

Oh je, mir ging gestern ganz genauso, da war ich auch 6+3
Hatte solche Kopfschmerzen, dass mir schon total schlecht davon war. Habs ohne Paracetamol ausgehalten, obwohl man es nehmen darf. Aber ich war mir auch unsicher. Hoffe für dich, es wird bald besser, ich war heute den ganzen Tag schmerzfrei! Trinken, trinken, trinken und nen kalten Waschlappen auf die Stirn und in den Nacken, das hat ein wenig geholfen. Und dann früh ins Bett.

LG
C.

Beitrag von bienchen807 06.12.09 - 16:46 Uhr

Hi!

Ja, wenn die Kopfschmerzen sehr starkt sind, nimm eine Tablette!
Habe mich in der 1.SS sehr gequält und nie eine Tablette genommen, aber dieses Mal mach ich das auch anders und es ist absolut kein Problem laut meiner Ärztin. Man wirft sich die ja nicht in Mengen ein, sondern nur im absoluten Ausnahmefall.
Viel Erfolg.

LG Christiane

Beitrag von sarie. 06.12.09 - 17:42 Uhr

Ich habe auch immer so starke Kopfschmerzen und muss mir manchmal eine Paracetamol geben!
MeinE FÄ drängt mich regelrecht zur Einnahme!
Ist auch völlig in Ordnung, Paracetamol kommt nicht beim Fetus an!

Beitrag von lea9 06.12.09 - 18:51 Uhr

Medikamente kannst du unter embryotox checken.

Ich würde bei starken Schmerzen schon was nehmen, dann sind sie schneller wieder vorbei. Ich hab während der Schwangerschaft selten was genommen, aber wenn, dann ging es auch schnell vorbei zum Glück. Quäl dich nicht unnötig.

Beitrag von happysushi 06.12.09 - 19:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Vielen Dank! Ich habe eine Tablette genommen und es geht mir jetzt etwas besser. Ganz schmerzfrei bin ich nicht aber es geht jetzt. Gott sei Dank ging es mir besser bis mein Mann mit meiner Tochter nach Hause kam.

LG und Euch noch einen schönen Rest-Sonntag.