Unsicher, was der Essensplan betrifft

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von luna-08 06.12.09 - 17:10 Uhr

Hey ihr Lieben, die Ernährung meiner Tochter (7,5Monate) war schon immer großes Thema bei uns. Bin da echt unsicher. Sie ist sehr wählerisch, wochenlang wollte sie tagsüber keine Brust (abgepumpt, mit Flasche gefüttert), GOB bäh, reines Obstglas bäh, Milchbrei bäh, hab schon alles ausprobiert. Brust mag sie tagsüber auch nicht so. Flasche mit Pre/Einser geht gar nicht.
Nach langem Ausprobieren hab ich jetzt rausbekommen, was ihr einigermassen schmeckt. Der Essensplan sieht so aus (feste Zeiten haben wir gar nicht):

- früh morgens Stillen
- morgens mal knabbern am Brötchen, oder Banane lutschen, oder Reiswaffel schmatzen
-vormittags nach langem hin und her stillen (aber wenig)
-mittags ca.190g selbstgemachtes Gemüsegläschen (3mal pro Woche mit Fleisch), knabbern am Apelschnitz
-nachmittags (wenig Hunger) paar Löffel Reisflocken mit zermatschter Banane
-abends entweder Stillen (wenn sie zu müde ist), oder ca. 100g Milchbrei ( Schmelzflocken oder Gries/bananenbrei)

Danach kommt sie ca. 2-4mal nachts (stillen), über den Tag verteilt trinkt sie vielleicht 50-100g Tee.
Ist das so ok? Es kommt mir tagsüber so wenig vor, hab auch das Gefühl, dass sie tagsüber wenig hunger hat.
Milch ist es ja noch genug, durch das Nachtstillen, oder?
Gewicht ist denk ich auch ok, 7,8kg (Geburt 3430g) ws uns aber extrem auffällt, sie ist immer müde (anderes Thema).
Würd mich freuen, wenn ihr mal über den Plan schaut, mir Tipps, Anregungen geben könnt.
Liebe Grüße Tina

Beitrag von glueckskleechen 06.12.09 - 19:15 Uhr

Hallo!

Ich würd mir da keine Sorgen machen. Sie ißt zwar nicht wie ein Scheunendrescher ;-) aber das Gewicht ist doch super und die Kinder wissen genau, was und wieviel sie brauchen!

Und sie ist ja noch so klein. Meine zweite Tochter hat mit diesem Alter ALLES verweigert. außer die Brust ;-)

Biete ihr einfach weiterhin alles mögliche an, was sie braucht, wird sie sich nehmen!

LG #klee