Kann mir keiner ne Antwort geben

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sophiea_1977 06.12.09 - 18:44 Uhr

Ich hatte unten schonmal gepostet....mich würde Interssieren wann ihr wieder ne Milchflasche geben würdet?
Er hat das letzte mal gestern Nacht gebrochen...aber ich denke mal er will seine Flasche, er würde sie auch trinken..habe aber nur bedenken das er sie wieder rausbricht.... Er will nix anderes essen.


Lg Sylvia

Beitrag von amanda82 06.12.09 - 18:48 Uhr

Hat er auch Durchfall? Dann besser keine Milch. Ansonsten kannst du es ja versuchen und hoffen, dass es drin bleibt.

Tee wäre wohl besser und essen muss er nix, wenn er sich nicht danach fühlt. Würdest du ja sicher auch nicht machen ;-)

LG und gute Besserung
Mandy

Beitrag von sophiea_1977 06.12.09 - 18:51 Uhr

Nein Durchfall hat er nicht....Wasser (was er soll vom arzt aus) trinkt er.

Beitrag von thalia72 06.12.09 - 18:51 Uhr

Hi,
wenn Justus krank ist, dann isst er auch recht wenig oder es kommt uns entgegen. Oder auch nicht.
Aber Milch trinkt er eigentlich immer. Also bekommt er dann halt mal mehr Milch. Und wenn sie wieder rauskommt, dann ist das so und die Waschmaschine bekommt mehr Arbeit.

Gute Besserung!
tina + justus 17.06.07

Beitrag von nana141080 06.12.09 - 19:52 Uhr

Gib ihm das was er möchte. Selbst wenn es Spaghetti wären;-)
Babymilch ist immer gut, auch um Flüssigkeit einzuflößen.

VG

Beitrag von woelkchen1 06.12.09 - 20:59 Uhr

Sehe ich auch so!

Ich stille zwar- aber im Prinzip ist es das Gleiche!
Als sie Magen-Darm-Virus hatte, hab ich mal eben wieder voll gestillt. Hin und wieder hat sie auch das ausgebrochen, aber weniger als beim Essen. Und auch wenn sie nichts wollte- Milch ging immer. So hat sie genug Flüssigkeit und Nährstoffe!

Also gib ruhig die Flasche!