Ich muß euch mal etwas fragen!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sonnenblume535 06.12.09 - 20:01 Uhr

Also erstmal an alle, ES TUT MIR SEHR LEID FÜR EUCH DAS IHR EUER WÜRMCHEN verl eoren habt!

Drücke euch fest die Daumen das es beim nächsten mal KLAPPT!

Zu meiner Frage, ich bin jetzt 5+1 und verspüre seid der Einnistung(ca) so mensähnliche Schmerzen nicht immer aber ab und zu, mal stark mal weniger, hatte schon 2 Fehlgeburten 2006 und 2007 und dazu einen KS vor 8 Jahren und 8 Ops an den Eierstöcken wegen Zysten!

Nun meine Frage können die Schmerzen wieder für eine FG sprechen?

Ich habe so Angst, ist vielleicht auch etwas unsensibel von mir hier zu schreiben aber vielleicht könnt ihr mir doch etwas sagen!

Beitrag von ines_24 06.12.09 - 20:16 Uhr

hallo,

mach dir keine sorgen, ich hatte das auch und das ist ganz normal...die gebärmutter wächst einfach...
kopf hoch und viele gute gedanken...
ich weiß, dachte damals auch meine mens kommt...aber dem ist nicht so und du wirst sehen in weniger als 9 monaten hast du ein gesundes zwergerl bei dir#liebdrueck

ines

Beitrag von isilay09 06.12.09 - 20:17 Uhr

Also diese Schmerzen sind die Mutterbänder die sich dehnen das ist ganz normal hatte bei meiner SS (FG) sogar richtige heftige Mens schmerzen das ich dachte ich muss ins KH

Aber alles normal ,solange du anzeichen hast und keine Blutung ist alles IO

Beitrag von sonnenblume535 06.12.09 - 20:18 Uhr

Ich habe nur hin und wieder starke brustschmerzen und weniger Hunger