Obst-Milch-Shake als Fläschchen??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maierfrau 06.12.09 - 20:14 Uhr

Hallo ihr alle,
heute möchte ich mal eure Meinung hören: unsere Kleine (15 Monate) bekommt morgens als (erstes) Frühstück ein Fläschchen mit ganz normaler Vollmilch und weil wir's ja besonders gut meinen eigentlich fast immer mit püriertem Obst vermischt. Jetzt hab ich kürzlich wo gelesen dass man Obst nicht mit Milchprodukten mischen sollte da der Körper diese Mischung nicht richtig verarbeiten kann und es ggf. eine sog. Stauungsleber verursachen kann?? Bin jetzt etwas verunsichert - was meint ihr dazu?
Viele Grüße,
Maierfrau

Beitrag von kisrett 06.12.09 - 20:36 Uhr

Nein, nein, nein
Die Indikation einer stauungsleber wird häufig durch eine Rechtsherzinssufizienz verursacht. Sprich, wenn die rechte Herzkammer nicht mehr richtig arbeitet und zudem noch einige Venenklappen defekt sind, staut sich das Blut vor der Leber ggf vor anderen Organen.
Das hat nichts mit pürierten Obst in Milch zu tun. Was für Obst gebt ihr? Bananen, Erdbeeren, Heidelbeeren oder auch Himbeeren kann man gut verwenden.
Aber für dein Kind reicht da nciht auch eine normale Milch ohne Obst? Oder trinkt sie das nicht?
kisrett

Beitrag von maierfrau 08.12.09 - 14:23 Uhr

Naja, ICH wär schon der Meinung dass auch normale Milch reichen würde, aber speziell der Papa meint es da wohl ein bisschen zu gut ;-) Er meint halt da sie ansonsten nicht allzu viel isst kann man sie auf diese Weise ein bisschen austricksen. Wir geben meist Banane, Birne, Apfel oder auch Beeren - je nachdem was halt so da ist. Danke für deine Antwort, jetzt bin ich wieder ein bisschen schlauer ;-)
lg
Maierfrau