Augenfarbenwechsel mit 3,5 Jahren???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von saval090606 06.12.09 - 20:35 Uhr

Hi!

Hab diese Woche gemerkt, dass mein Sohn mit 3,5 Jahren seine Augenfarbe gewechselt hat. von Tiefwasserblau auf GRÜN!!!

So spät?? Meine Mum erzählt mir immer, dass ich selber 2 Jahre lang blaue Augen hatte!

Ist das noch bei wem? Gibts das öfter oder ist das doch eher selten? Kennt vielleicht jemand einen Grund/eine Möglichkeit warum das er so spät passiert???

lg sandra

Beitrag von bibabutzefrau 06.12.09 - 20:50 Uhr

meine Tochter hat ganz langsam die Augenfarbe gewechselt.
Mit 2 waren sie schon leicht grün,jetzt mit 4,5 hat sie grün-braune Augen.

Bei meinem Sohn wechselt auch ganz langsam was,aber ich denke da bleibt es bei einem hellblau ins grünliche gehend.

Bin gespannt was Jasper für ne Augenfarbe bekommt!

ich habe auch mit 2 Jahren grüne Augen bekommen.


LG Tina

Beitrag von deoris 06.12.09 - 21:09 Uhr

Hallo
das ist wohl üblich bei grünen augen ;-) .Mein Sohn hatte auch so lange blaue Augen und dann wurden sie auf einmal grün ,ich glaube da war er auch etwas über 3 jahre.

LG Ewa

Beitrag von schullek 06.12.09 - 21:13 Uhr

hallo,

also meine augenfarbe hat sich mit der pubertät geändert. bis dato hatte ich immer grau-blaue augen. wie beide eltern!
und dann dauerte es ungefähr ein jahr und ich hatte grüne augen. bis heute. bei meiner schwester passierte es ähnlich, nur das ihre nicht ganz so grün wurden.
nach ein wenig forschen habe ich herausgefunden, dass die einzige mit grünen augen in unserer familie meine oma väterlicherseits war.

lg,

schullek

Beitrag von dominiksmami 06.12.09 - 21:16 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat fast 3 jahre lang blaugraue Augen gehabt...und dann wurden sie braun.

Viele sagen immer so spät ginge das nicht mehr etc. zum Glück habe ich einige Fotos auf denen man das Blaugrau noch gut sehen kann.

lg

Andrea

Beitrag von curlysue2 06.12.09 - 22:12 Uhr

Hi!

Bei mir kam das Grün auch sehr spät (war kurz vor der Pubertät). Und noch heute wechselt meine Augenfarbe je nach Stimmungslage und Kleidung von Blau-grau bis grün-grau mit manchmal einem orangefarbenen Kranz um die Pupille. Meine Mutter hatte die gleiche Farbe und sagte dazu immer Katzenaugen. Sind sie mal richtig grün, dann sollte man mir besser aus dem Weg gehen;-)
Meine Geschwister dagegen haben beide die blau-graue Farbe behalten (wie mein Vater). Ich selber bin ja mal sehr gespannt wie es mal bei meinem Sohn aussehen wird.

Ich habe auch mal irgendwo gehört, dass Grün wohl die letzte Farbe ist, die sich bei dne Augen herausbildet. Ob das wirklich so ist, will und kann ich jetzt nicht garantieren.

LG

curlysue

Beitrag von saval090606 07.12.09 - 20:27 Uhr

Ist ja geil!

Als ich in der Hauptschule war haben mir meine Mitschüler immer auf meine Augen angesprochen, die anscheinend jeden Tag eine andere Farbe hatten!
Keine Ahnung, ich habs nie nachgeprüft!!

Muss mich mal selber beobachten, ob sich bei einer gewissen Stimmung auch meine Augenfarbe ändert! Wäre ja nur geil!!!

lg sandra

Beitrag von curlysue2 07.12.09 - 21:13 Uhr

Ich hab es zuerst auch nicht gemerkt, dass es sooo zu sehen ist. Das die Farbe mal wechselte ok, aber dass meine Augen bei Wut richtig grün werden können habe ich erst auf der Arbeit erfahren. Nachdem ich mich mit einem Kollegen in die Haare geraten war ( aber professionell immer noch das Lächeln vor den Kunden im Gesicht), unser Verkaufsleiter nichtsahnend an mir vorbei ging, etwas sagen wollte und mir erschrocken in die Augen sah *gg. Ich glaube, der hält mich heute noch für eine Hexe#schein#rofl

In meinem Perso sthet bei Augenfarbe auch noch immer blau-grau, obwohl die meisten meiner Freunde öfter grün-grau sagen würden. Aber wie schreibt man das in einen Perso, wenn die Farbe wechselt#kratz

LG

curlysue