ES? Bitte mal mein ZB auswerten!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laboe 06.12.09 - 21:20 Uhr

Meint Ihr, mein ES war bereits? Wenn die Tempi die nächsten Tage steigt, wann war er denn dann? Ovus zeigen nicht ganz pos. an. Doofe Dinger, die Genekam, ich glaub, die kann ich in die Tonne hauen. Hab eigentlich immer einen 30/31 TZ.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=463424&user_id=506296

Was meint Ihr?

Laboe

Beitrag von snoopster 06.12.09 - 22:17 Uhr

Hallo,

Deine CL liegt bei 36,7. Wenn die Tempi jetzt oben bleibt, dann denke ich, dass Du bald Deine Balken bekomst, und die liegen dann im jetzigen Zeitraum.
Wenn der Ausrutscher am 5.12. nicht gewesen wäre denke ich, die Balken wären schon da...
Was passiert denn, wenn Du den Wert da raufsetzt??
Aber die Bienchen denke ich sitzen gut, egal wann jetzt der ES war...
LG Karin

Beitrag von laboe 06.12.09 - 22:38 Uhr

Hallo!
Hab die Temp am 5.12. mal raufgesetzt, aber es passiert nichts.
Woran sieht man denn, dass die CL 36.7 ist??
Warum sind denn meine Ovus allesamt negativ?
Laboe

Beitrag von snoopster 06.12.09 - 23:03 Uhr

Hallo,

das mit der CL hab ich ausgerechnet. Einfach den Durchschnitt.
Naja, wenns stimmt und die Tempi weiterhin so schwankt, vielleicht war dann Dein ES wirklich noch nicht. Es gibt auch Zyklen ohne ES. Tut mir leid :-(

LG Karin

Beitrag von manina-jo 06.12.09 - 22:27 Uhr

Hallo laboe

ich habe es einige monate ohne und dann drei Monate mit NFP versucht und bin nun damit schwanger geworden. meine Erfahrung ist es, dass es noch besser ist gleichzeitig den zervixschleim zu beobachten und den gebärmutterhals abzutasten.
Das hat mir sehr gut geholfen!!!
Ich habe mir Deinen Plan angesehen und ich würde sagen, Du hattest Deinen Eisprung schon um den 14 oder 15 Tag rum. weil die Temp. da sehr hoch gegangen ist. bei mir war das so!!! Der Zyklus ist nicht immer gleich lang. Bei mir war es sehr verschieden...von 28 bis 35 Tage. Geklappt hat es bei uns wahrscheinlich weil wir uns versucht haben daran zu halten alle 2-3 Tage Verkehr zu haben, egal wann der Eisprung ist. trotzdem hat NFP sehr gut geholfen!!!
Wichtig ist übrigens auch der PH Wert der Scheide!!!!
Schon an so einer Kleinigkeit kann es manchmal liegen.
Viel Glück

Beitrag von laboe 06.12.09 - 22:41 Uhr

Hallo!
Danke für die lange Antwort.:-D
Wenn mein ES schon war, warum sind dann meine Ovus allesamt negativ?

Laboe