Anzeichen immer da?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von milsani 06.12.09 - 21:57 Uhr

Ich bräuchte mal ein wenig Hilfe.

Ich hatte am 01.11.09 meine letzte Blutung, am 17.,18.,20.,22., u.a. Sex.
Mein Eisprung ist, wenn es so ist wie immer, also ziehen Im Unterleib, vermehrte Schleimbildung etc im Zeitraum 18.11.-20.11.
Also wäre es ja theoretisch möglich, das ich schwanger wäre. Dennoch, ich hatte lange Zeit Probleme mit meinem Zyklus, auf Grund der Pille. Also ich habe jahrelang die Pille genommen und mein Zyklus hat sich erst so seit ungefähr 5 Monaten normalisiert, so alle 28-30 Tage.
Nun bin ich schon beim Zyklustag 36.
Ich habe das Gefühl, dass mein Bauch irgendwie naja dicker geoworden kann man nicht sagen, aber das er aufgebläht ist.
Aber andere Anzeichen habe ich nicht, keinerlei Übelkeit oder sonstwas.
Naja ich könnte immer schlafen aber das ist das einzige...

Ich wäre ja dann nun in der 5. Woche, ist es denn überhaupt möglich schon anzeichen zu haben?

Vielleicht steigt ihr irgendwie dadurch...

Beitrag von frickelchen... 06.12.09 - 21:58 Uhr

Hast du mal nen sst gemacht?

Beitrag von tapsitapsi 06.12.09 - 22:03 Uhr

Hey,

alles ist möglich. Warum nicht?

Ich hatte bei Charlotte auch genau diese Anzeichen. Am 2.5. war NMT und ab 27.4. ging es mir "schlecht".

Übelkeit und Müdigkeit

Drücke dir die Daumen!

LG Michaela

Beitrag von sussu78 06.12.09 - 22:10 Uhr

Hallöchen,

ich hoffe für dich ganz fest dass es geklappt hat. Möchte dich jetzt nicht verunsichern, aber die Anzeichen von ss oder bevor die Tage kommen sind ziemlich ähnlich, deswegen ist man auch immer verwirrt wenn die Tage noch nicht da sind.

Hatte jetzt auch seltsamerweise einen Zyklus von 32 Tagen obwohl ich immer 28 hatte und hab auch getestet weil ich wie du verwirrt war, aber der war negativ und meine Mens ist gestern gekommen endlich! Hatte auch UL Ziehen,übel,müde,schwindel, und das fast 2 wochen vor NMT.

Mach am besten einen Test, damit hättest du dann eine Klarheit, ich wünsche dir einen positiven Test;-)#blume#klee