sorry, dumme frage... wie ist das mit den schueben?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanny79 07.12.09 - 00:31 Uhr

Hei ihr lieben mama`s

Ich muss jetzt doch mal fragen, irgendwie find ich da auch mal nix richtiges im inet aber, les hier immer wieder von den einen oder anderen schub.

Wie ist das mit den schueben, gibt es eine tabelle wann welcher schub irgendwann einsetzt und wo find ich die? oder ist das nur so eine sache wo man eine zahl vor den schub stellt und das dann so nennt weil mein zwerg heut mal mehr unruhig ist?

Fuehl mich fast wie ne schlechte mama, hab noch nicht viel von irgendwelchen schueben mitbekommen... koennen die bloss mal so vorbeigehn oder?? Mein zwerg kann ja mal ein schlechten tag haben, aber da kann ich oft auch einen grund finden, z.bsp zu viel auto gefahren, hektisches umfeld usw... ich find der macht oefters mal was neues und dann auch wieder mal nicht - ohne grosses theater.

die frage ist wirklich serioes gemeint, weil, da wo ich wohn, redet niemand von nen schub :-p

Liebe vorweihnachtliche gruesse von Trym seiner Mama #stern

Beitrag von carmen.30 07.12.09 - 00:55 Uhr

Hallo,

kauf dir mal das Buch "Oh je ich wachse" da sind alle Schübe ganz genau beschrieben :) Hab es auch und es ist wirklich hilfreich...

LG

Carmen mit Fynn der grad in seinem 12te Woche Schub steckt

Beitrag von hasismausi85 07.12.09 - 13:03 Uhr

Hallo!

Bei den Schüben hast du nichts dramatisches verpasst und du bist keine schlechte Mama, wenn du davon nichts weißt ;-)

Bei den "Wachstumsschüben" geht es darum, dass es wohl bestimmte Lebenswochen gibt, in denen das Baby neue Fähigkeiten lernt. Dadurch ändert sich seine Sicht auf die Welt so enorm, dass es damit vergleichbar ist, wenn es plötzlich auf einem fremden Planeten gelandet wäre. Deshalb ist das Kind in diesen Wochen schlecht drauf und will besonders häufig zu dem, was es in- & auswendig kennt: zu Mama.

Ich persönlich habe den Eindruck, dass da nicht viel dran ist (und es gibt viiiiiiiiiiiiiiiiiieeele, die sind der Meinung, dass da sehr wohl was dran ist ;-) ) und das Wissen über die Schübe hat auch nur den Vorteil, dass du dir sagen kannst "Das ist alles nur eine Phase! Das ist alles nur eine Phase!"

Genauere Informationen (ohne das Buch zu kaufen) findest du z.B. unter http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub1.htm
Hier auf urbia gibt es auch einen Club, der heißt "Oje, ich wachse" - vielleicht findest du da auch noch neues ;-)

Liebe Grüße,

Maria