BERA -Untersuchung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mapafile 07.12.09 - 07:24 Uhr

Hallo,
unser Sohn (2,5 Jahre)hat am Donnerstag seinen Termin zur BERA Untersuchung,und diesmal in der HNO-Klinik,weil es in der Praxis nicht geklappt hat.Hat da jemand Erfahrung wie lang das ungefähr dauert?Der Oberarzt meinte bei der Vorstellung wir sollten vorsichtshalber Sachen mitbringen falls wir auch noch über Nacht bleiben müssen.
Und das wo er eben sowieso so schlecht schläft.
Gruß mapafile

Beitrag von kruemmel79 07.12.09 - 11:02 Uhr

HUHU

Also ich habe beim HNO gearbeitet. Dort haben wir BERAS bei Erwachsenen gemacht, dauerte so 30Minuten. Bei Kindern wird es ( soweit ich weiß) in Sedierung gemacht. Allerdings verstehe ich nicht, wieso ihr über Nacht dableiben solltet. Vielleicht, wenn eine Narkose Notwendig ist, zur Beobachtung.

LG Verena

Beitrag von mapafile 07.12.09 - 13:33 Uhr

Hallo,
ja die Untersuchung wird in Sedierung gemacht,wohl mit Saft und Zäpfchen.In der Praxis gab es nur den Saft und da ist er zwar von müde geworden ,aber er hat da so gegn angekämpft,konnte man richtig merken,da ist er nicht eingeschlafen,also darum jetzt HNO-Klinik.Und wegen der Übernachtung evtl.weil die Kinder ja erst ihren "Rausch" ausschlafen müssen,aber ich hoffe doch sehr das er damit am frühen Nachmittag fertig ist,denn nach einer Nacht in der Kinderklinik steht mir nicht wirklich der Sinn.;-)
Gruß mapafile

Beitrag von kruemmel79 07.12.09 - 19:07 Uhr

Ich denke auch das das bis Nachmittags reicht. Das ist ja keine "richtige" Narkose.
Drücke euch die Daumen.