hab die ganze nacht nicht geschlafen.

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hundemutti 07.12.09 - 08:10 Uhr

hallo

meine tochter hat die schweinegrippe.

sie hatte bis 41,5 grad fieber am freitag. gestern war sie fast den ganzen tag fieberfrei und in der nacht auch ohne medikamente.

aber in der nacht hatte sie 35,5 grad, ich fand das etwas wenig und hab sie schön zugedeckt, trotzdem wurde es nie mehr als 35,8 grad.

ich konnte dann nicht schlafen und habe wache gehalten und jede stunde gemessen.

ich benutze ein ohrthermometer, ich hatte kein anderes. meint ihr die sind so ungenau oder muss ich mir sorgen machen.


eben hatte sie nun 36,4 grad.

ich bin völlig gerädert und muss erstmal schlafen, mein mann ist da und kümmert sich um sie.

liebe grüsse anni

Beitrag von sandra7.12.75 07.12.09 - 08:33 Uhr

Hallo

Ja auch das Fieber geht mal weg.Ich hätte sie zu mir ins Bett geholt und gut ist.Mein Sohn hatte ab Donnerstag auch Fieber und trotzdem habe ich geschlafen.
Mach dir nicht so einen Stress.

lg

Beitrag von binnurich 07.12.09 - 08:50 Uhr

wenn meine Tochter hohes Fieber hatte, geht es nachher meist auch erst einmal ziehmlich in den keller.

Bei dem Ohrthermometer kommt es drauf an, welches und wie sicher du es benutzt.

Wir haben ein Braun Themoscan und ich bin mir sehr sicher, dass ich richtig messe. Ich messe aber trotzdem zur Sicherheit immer 2 x und beide Ohren

Beitrag von marie609 07.12.09 - 08:58 Uhr

Dass ist ganz normal von der 'Temperatur her beim Schlafen! ich meine eine Körpertemperatur zwischen 35,8 Grad und 37,5 Grad wird als normal eingestuft! Wenn du ihm Ohr misst, ist es nicht ganz so genau wie im Po dass heisst bei falscher messung kann der Messwert zu niedrig sein! Wenns doch wieder wärmer wurde warum hast dich dann einfach nicht ins Bett gelegt und geschlafen? Notfalls hätte ich das Kind zu mir ins Bett gelegt damit ich nicht so fertig bin!
Körperwärme hilft am besten gegen kälte! :-)

LG, Marie

Beitrag von bine3002 07.12.09 - 09:21 Uhr

Ich habe Java immer nachts bei mir, wenn sie krank ist. Und ich messe nicht die ganze Nacht, sondern nur, wenn ich zwischendurch fühle und sie mir extrem warm vorkommt. Über Untertemperatur habe ich mir noch nie Gedanken gemacht....

Beitrag von hundemutti 07.12.09 - 12:34 Uhr

hallo

danke für eure antworten.

ich konnte sie nicht neben mir liegen haben, sie hat ja die schweinegrippe und ich bin in der 32 woche schwanger.

ich bin jetzt beruhigt und weiss das nächste mal, dass es normal ist.

danke