Jetzt kommt wieder die Angst zum Vorscheinen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina2802 07.12.09 - 08:55 Uhr

Guten Morgen Mädels,


oh man heute morgen bin ich aufgestanden und mir ist die Angst wieder ins Gesicht geschrieben#zitter

Ich habe einen Pickel bekommen und das erinnert mich so sehr an den April weil ich da eine Fg hatte und da hat es auch mit Pickeln angefangen...


Wie kann man denn die Angst besiegen???

Eine Frage habe ich trotzdem noch!!! Ich habe klaren glitschigen Ausfluss wenn ich auf Klöchen war und mich "abwische" ist das normal???


Sorry für´s #bla aber ich habe so Angst!!!#zitter


Gruß Tinchen#zitter

Beitrag von baby.2010 07.12.09 - 08:58 Uhr

hi,ichsehe die ganze SS schon aus wie ein streuselkuchen und ausfluss habe ich auch.

wünsche dir eine schööööööne SS!!!!!!!!!:-D

lg sandra
http://bekkadja.unserwirbelwind.de/home.html

Beitrag von datlensche 07.12.09 - 08:59 Uhr

guten morgen tinchen!

mach dich nicht verrückt...ich habe in beiden schwangeschaften zu genau der zeit, wo du jetzt bist mit pickeln ohne ende angefangen und das zog sich durch die ganze ss!! das sind die hormone...also bei mir deutet das eher auf eine intakte ss ;-)

und auch viel ausfluss ist nichts ungewöhnliches...nur wenns juckt oder brennt und unangenehm riecht solltest du zum arzt und dich untersuchen lassen, wegen eines pilzes. aber klarer schleim ist völlig unbedenklich ;-) der schützt deine flora vor keimen!

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 15+6

Beitrag von tina2802 07.12.09 - 09:01 Uhr

Ok dankeschön aber ich kann die Angst nicht abstellen ich weiss auch nicht warum... Wobei wenn ich mir meinen sst angucke. Bild in vk. dann meine ich müsste doch soweit alles gut gehen denn im april habe an nmt erst ganz leicht positiv getestet...


Ich habe auch kaum anzeichen, ich weiss die kommen noch, mir tun nur meine brüste weh und meine bw sind sehr empfindlich und zwischendurch mal ein ziehen als wenn die mens kommen würde... ist das ein gutes zeichen???


Gruß Tinchen

Beitrag von datlensche 07.12.09 - 09:06 Uhr

bestimmt! da hast du schon mal mehr als ich hatte...war immer nur hundemüde und ja das ziehen im unterleib hatte ich auch...die brüste tun erst jetzt weh, die sind aber auch grad am explodieren #schein

Beitrag von anyca 07.12.09 - 09:11 Uhr

Ich hatte bei beiden Schwangerschaften am Anfang Pickel, das ist einfach die Hormonumstellung und hat sicher nichts mit der Fehlgeburt zu tun!:-)