Universal-Riemen für Buggy??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sign 07.12.09 - 09:44 Uhr

Hallo,

wir haben vor kurzem einen Buggy für kurze Wochenendausflüge gekauft, damit wir nicht immer die große Karre ins Auto packen müssen. Der Buggy hat zwar einen Schutzbügel, aber nicht dieses Riemchen unten in der Mitte damit die Kids nicht nach unten wegrutschen können. Da mein Sohn sich nicht gerne im Buggy anschnallen lässt und es auch viel zu umständlich wäre ihn jedesmal mal festzuschnallen, er aber wenn er bockig ist sich gerne steif macht und versucht nach unten hin rauszurutschen ;-) hätte ich nun doch gerne so ein Riemchen. Gibt es evtl. so eine Universalstange oder Riemen für Buggys? Ich habe nur allgemein solche Universal-Schutzstangen im Internet gefunden. Wenn nicht muss ich wohl selber irgendeine Konstruktion zusammenbasteln #schwitz

Ich hoffe ihr wisst was ich meine und ihr könnt mir helfen.

LG,
Sign

Beitrag von lieserl 07.12.09 - 10:58 Uhr

Hallo!

Für uns war der Durchrutschschutz auch immer wichtig. Ich hab allerdings schon beim Kauf darauf geachtet dass einer dabei ist. Leider lässt sich sowas bei den meisten Buggy nicht einfach "nachrüsten" , da auf der Sitzfläche die Befestigungsmöglichkeit fehlt. Universal Teile gibt es daher nicht.
Bei unserem TFK hab ich selber "nachgerüstet" - mit einem Gurtband mit Schnalle, allerdings hat der TFK eben am Sitz eine Schlaufe worin sich das befestigen lässt.

Grüße
Lieserl