Schnelle Hilfe gegen steifen Nacken (Schmerzen)?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lotte79 07.12.09 - 09:45 Uhr

Guten Morgen zusammen,

hat jemand von euch nen schnelle Hilfe parat gegen einen steifen Nacken? Ich habe heute nacht so verdreht geschlafen das mir alles wehtut zwischen den Schultern und im Nacken. Den Kopf seitlich bewegen geht momentan gar nicht mehr (nur noch unter Schmerzen).

Problem ist nur ich sitze hier auf der Arbeit, ich kann mir also mal nicht schnell ne Wärmflasche auf den Nacken legen#aerger. Gibt es irgendwelche Salben die ich zwischenzeitlich mal draufschmieren kann? Apotheke habe ich um die Ecke, das wäre nicht das Problem.... Oder helfen solche Wärmepflaster wohl gegen Verspannungen?

Ich danke euch und lieben Gruss

Silke

Beitrag von mona1879 07.12.09 - 10:09 Uhr

ich kann nur sagen: "wärmepflaster" hilft wunder......

Beitrag von lotte79 07.12.09 - 10:23 Uhr

Alles klar, ich bin dann mal in der Apotheke:-D

Ich danke Dir!

LG

Silke