Kann Test negativ sein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ahsihabibi 07.12.09 - 09:45 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich bin heute NMT +3 und habe heute morgen getestet. Leider negativ :-(
Kann es sein, dass ich trotzdem schwanger bin, also mein Körper vielleicht noch nicht genug HCG produziert hat? Normalerweise habe ich nämlich einen regelmässigen Zyklus (+- 2 Tage).
Bin ganz schön hibbelig.
Danke für Eure Antworten!

LG
Simone

Beitrag von cucina3 07.12.09 - 09:46 Uhr

Sorry, dass ich Dir jetzt die Illusionen nehme, aber der Test hätte bei NMT+3 eindeutig positiv anzeigen müssen.

Sei nicht traurig !!!
Viel #klee

Beitrag von vivi8 07.12.09 - 09:47 Uhr

könnte sein teste in 2 tagen nochmal .. bin heut NMT+2 und traue mich nich zu testen !!!

Beitrag von isaner 07.12.09 - 09:47 Uhr

Hey Süße,

#liebdrueck vielleicht hat sich Dein ES auch nur etwas verschoben....war bei mir doch diesen Monat auch so.

Ich würde noch ein paar Tage warten und dann zum FA gehen und einen BT machen lassen.

Ich drücke Dir alles was ich habe #pro#pro#pro#pro

glg Isa

Beitrag von ahsihabibi 07.12.09 - 09:55 Uhr

Danke Süsse, ich wollt mich echt nicht verrückt machen diesen Monat! Aber jetzt? Das ist mir noch nie passiert, dass die Pest so spät kam.
Ich hab mich diesen Monat nicht mal verrückt gemacht weil ich mir sicher war, dass es nicht geklappt hat.
Jetzt weiß ich halt auch nicht.
Also wenn die Mens in 2 Tagen noch nicht da ist, teste ich nochmal.

Beitrag von hemizo 07.12.09 - 09:49 Uhr

Vielleicht war der ES, paar Tage später als vermutet dann wärst jetzt erst bei NMT und dann kanns sein er zeigt noch nichts.

Warte noch 2 Tage und wenn dann keine Mens da ist, würd ich nochmals Testen.

Viel Glück und viele Daumen!!!

LG

Beitrag von tammy241 07.12.09 - 10:11 Uhr

es ist möglich das du trotzdem schwanger bist.
Bei meiner ersten Achwangerschaft hatte ich nen Test an NMT+4 und NMT+7 gemacht und waren beide negativ.
An NMT+11 war der test erst positiv

Bin jetzt wieder schwanger und hab an NMT+4 getestet und der war sofort positiv.

Wie du siehst ist alles möglich

Beitrag von ahsihabibi 07.12.09 - 10:31 Uhr

Puh das lässt mich ja nun noch ein bißchen hoffen ;-)
Danke, das Du mir Mut machst

LG