Will entlich zum FA...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nele-09 07.12.09 - 09:58 Uhr

Guten morgen,ich hatte am 3 Dez. Positiv getestet nach 3 negativen Test einschließlich FA und US wo er nix gesehen hatte.Beim FA Termin meinte er ich solle in 2 Wochen nochmal kommen wenn die Mens bis dahin nicht da ist, damit er nochmal ein SS Test machen kann da es evtl noch zu früh sei,naja hatte 2 Tage später ja nochmal getestet der war ja dann positiv.Dann hatte ich da angerufen und gesgat das ich jetzt doch positiv getestet hab und die gab mir 2 Wochen später also sprich da wo ich eh wegen SS Test hin gemusst hätte ein Termin.Naja und jetzt muss ich bis zu 16.12 warten ich warte ja nun schon 5 Tage #rofl .Ich bin doch soooooooooooo gespannt.Will ja auch wissen ob ichs wirklich bin ist alles noch so unwirklich.Wie bekommt ihr denn die Zeit nur rum?Ich weiß das hier echt welche gibt die schlimmere Probleme haben aber ich freu mich doch so ;-)

Sorry fürs #bla#bla#bla#bla

Einen schönen Tag noch!


Beitrag von you-le22 07.12.09 - 10:04 Uhr

Hey,
ich kann dich gut verstehen.
habe am 30.11. Positiv getestet :-) u habe am Donnerstag 10.12. endlich meinen FA Termin, ich bin so gespannt u hoffe das man schon was sehen kann ...

Ist alles zu aufregend u neu für mich ,da es meine 1. Schwangerschaft ist #huepf

Lieben gruss & alles gute für dich

Beitrag von nele-09 07.12.09 - 10:16 Uhr

Würde mich freuen wenn du mich mal informierst wie es war und ob man schon was gesehen hat.

Wünsch dir auch alles Gute!GLG

Beitrag von you-le22 07.12.09 - 10:21 Uhr

Klar mach ich :-)

bis dann erstmal

Beitrag von pepperlotta 07.12.09 - 10:15 Uhr

Hey ich hab am 2.12. positiv getestet und bin gleich am 3. hin zum FA (der hatte glüclicher Weise noch am freitag nachmittag auf und mich angenommen obwohl ich noch nie bei dem war).
War dann aber doch wohl etwas früh weil bestätigen konnte er zwar: #schwanger die fruchtblase war noch etwas zu klein. jetzt muss ich mir für die nächste woche nochmal einen termin machen und bin mindestens genauso hibbelig wie vor dem ersten. Telefonhörer hat in meiner Hand gezittert als ich gefragt hab ob ich vorbei kommen kann. Das ist wirklich eine Aufregende Sache und auch meine erste SS.

Beitrag von binecz 07.12.09 - 10:30 Uhr

Ha, ich WAR beim FA und stell dir vor, die hatte kein US. Ich weiß jetzt, dass meine Gebärmutter leicht vergrößert ist, was aber noch nichts heiß. SUPER!

Naja, am Mi hab ich nen Termin zum US und dann mache ich mir noch einen für nächste Woche oder so damit ich was blubbern seh...ausserdem hab ich noch nicht meinen entgültigen FA gefunden. Mein alter ist mit 450km bissl zu weit weg #schmoll

Beitrag von nele-09 07.12.09 - 10:45 Uhr

Oh weia ohne US wo gibts denn sowas;-) Ich hoffe auch das ich das Herz schon seh dann bin ich beruhigt.

Beitrag von steffken80 07.12.09 - 10:46 Uhr

Hihi, kann dich gut verstehen. Ich hab am 2.12. den Test gemacht und hab auch erst am 15.12. einen Termin beim Arzt. Kann dir aber sagen, dass es besser so ist, weil man vorher sowieso nix sieht.

Hatte das bei meiner letzten SS. War auch gleich nach dem Test bei FA und der konnte noch gar nix sehen und ich bin total entäuscht nach Hause gegangen.

LG Steffken