Wem gehts genauso?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gutgehts 07.12.09 - 10:00 Uhr

Hallo Ihr!!!

Ich bin jetzt in der 9. SSW und renne seit einer Woche fast nur noch auf Toilette, weil meine Blase ständig voll ist!! Ich trinke ein Wasser und in einer halben Stunde kommen gefühlte 4 Wasser wieder raus! Und dann eine halbe Stunde später wieder...
Kann momentan nirgens hin ohne zu wissen, dass eine Toilette in der Nähe ist!
Gehts jemandem ganuso?? Ist etwas anstrengend, da man nichts erledigt bekommt!

Liebe Grüße an alle Bald - Mamis und Eure #ei

Beitrag von littlesnail 07.12.09 - 10:03 Uhr

Oh ja das kenne ich nur zu gut! Ich habe letzte Nacht mal mitgezählt....7!!! Mal musste ich hoch. Ich stehe eigentlich nachts immer 1-2 mal auf um aufs Klo zu gehen oder etwas zu trinken (auch vor der SS) aber 7!!! Mal ist doch schon ganz schön heftig. Ich hoffe das wird besser. Ich bin heute 9+4 und morgen gehts zum FA. Hoffe das alles gut ist. Lieben Gruß und machs wie ich ich habe ein paa Babyzeitungen aufm Klo.....

Beitrag von gutgehts 07.12.09 - 10:11 Uhr

7 mal??? Du Arme!!!! #liebdrueck

Nachts habe ich das nicht ganz so schlimm, aber tagsüber dafür umso mehr!!!
Bin froh, wenn das ein wenig nachlässt irgendwann!?!?

Alles Liebe

Beitrag von denise2605 07.12.09 - 10:04 Uhr

kenn ich ;-) ich bin jetzt in der 8.woche und verbringe den halben tag aufn klo ."lach"
am freitag war ich beim arzt und musste nur ne halbe std.warten ,war aber 2mal zum klo in der zeit...hoffentlich lässt das auch mal nach...

Beitrag von sammy111 07.12.09 - 10:05 Uhr

Hi,

ja mir ging es genauso ;-) aber keine Sorge, das ist normal.

LG Gabi & Krümel (18.ssw)

Beitrag von gutgehts 07.12.09 - 10:12 Uhr

Aber woran liegt es denn?? Es ist ja der Wahnsinn, was so aus einem raus kommt ;-)

Beitrag von sammy111 07.12.09 - 10:26 Uhr

Also mir wure es so erklärt daß sich der gesamte Körper und vor allem auch der Stoffwechsel jetzt schon komplett umstellt. Somit ist auch die Verdaung anders als vor der Schwangerschaft.

Es wird mit der Zeit besser. Also zumindest ist es bei mir so daß ich jetzt nicht mehr ganz sooo oft aufs Klo muß. Aber wenn der Krümel dann größer wird mußt du wieder öfter gehen weil es dann auf die Blase drückt.

Beitrag von josie_engel 07.12.09 - 10:06 Uhr

Mir geht es nicht anders bin auch nur am rennen.Selbst nachts kann ich nicht mal mehr richtig schlafen, weil ich ca. alle 3 std zur Toilette muss.
Mache mir bevor ich irgendwo hin muss auch immer Gedanken ob irgendwo eine Toilette in der Nähe ist.
Naja also alles gut das ist wohl einfach so...
#liebdrueck

Beitrag von maja0009 07.12.09 - 10:56 Uhr

Mein Rekord liegt bei 10mal in einer Nacht #klatsch Ist zwar nervig aber drumrum kommen tun wir auch nicht :-D

Ich glaube bei mir wird es schön langsam wieder weniger, am Wochenende musste ich gar nie hoch nachts und gestern nur 1mal. Wär schön mal wieder eine Nacht durchzuschlafen :-)


LG Maja und #ei #ei 10+6SSW

Beitrag von verenchenrockt 07.12.09 - 11:07 Uhr

Ich bin erst Anfang 6.SSW und weiß es auch erst seit letztem Dienstag. Die Helferin bei meinem FA hat sich schon einen gegrinst, als ich während dieser superlangen 20 Minuten auch zwei Mal laufen musste.
Wirklich komisch..
Dabei ist noch nichts da, was drücken könnte :)

Ist wohl einfach so.
Ich bin heute Nacht auch vier Mal aufgestanden. Aber ich lag sowieso wach.. ist wohl auch so eine "Nebenwirkung"?

LG Vroni und der Punkt