Regelschmerzen in der 28.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2311 07.12.09 - 10:13 Uhr

Hallo, kann mir jemand sagen was regelschmerzen in der 28.SSW zu Bedeuten haben?

Beitrag von hase2101 07.12.09 - 10:43 Uhr

Als ich in der ersten Schwangerschaft in der 29. SSW so einen "Regelschmerz" bemerkt habe, hatte sich heimlich, still und leise der Gebärmutterhals verkürzt und der Muttermund geöffnet.

Sprich: ich würde es abklären lassen. Wenn es nur ein Ziehen der Mutterbänder ist, dann SUPER, wenn nicht, dann muss gehandelt werden. (Ich hatte z.B. die Lungenreifespritze bekommen und mußte fest liegen).

Will dich nicht verrückt machen, aber lieber einmal zu viel abklären lassen, als dass nachher was verpaßt wurde!

Alles Gute!
hase2101